Ein Winter voller Lebensfreude - Die Nacht der Sterne


Heute ist die „Nacht der Sterne“: Wir werfen einen Blick auf das unendliche Lichtermeer am Gipfel des Scharecks.


In der Kärntner Gemeinde Heiligenblut am Großglockner lässt sich der Sternenhimmel so eindrucksvoll erleben, wie sonst kaum wo in Mitteleuropa. Nationalpark-Guide Karin Forsthuber kommt mit ihren Gästen den Sternen ganz nah. Sie fahren bei Einbruch der Dunkelheit mit der Gondelbahn auf etwa 2500 Meter Seehöhe, um dann bei einer nächtlichen Wanderung den Sternenhimmel zu erkunden. Unter fachkundiger Anleitung können atemberaubende Blicke auf Galaxien, Planeten und Sternhaufen geworfen werden.
Das könnte Sie auch interessieren