Fast vergessen: Rudolf Königsdorfer - Zillenbauer


Rudolf Königsdorfer ist einer der letzten zwei Zillenbauer Österreichs. Seine Werkstatt baut die traditionellen Boote seit 1820.


Seit 1820 werden in der Werkstatt von Rudolf Königsdorfer Zillen gebaut. Die gesamte Familie packt mit an, um die Boote mit ihrer charakteristisch flachen Form herzustellen. In der Tradition seiner Vorfahren etwas zu schaffen, das Mensch und Fluss verbindet, fasziniert Königsdorfer schon seit seiner Kindheit.
Das könnte Sie auch interessieren