Federkielstickerei aus Meisterhand


Der Tiroler Wilfried Weiss hat sich in jahrelanger Übung die Kunst der Federkielstickerei angeeignet und gilt heute als Meister darin.

Federkielstickerei aus Meisterhand Beim Sticken wird keine Nadel benötigt. Des gibt nur mehr eine Handvoll Federkielsticker wie Wilfried Weiss und jeder erkennt die Arbeit des anderen.

Federkielstickerei aus Meisterhand Das benötigte Werkzeug neben der Federkiele sind Schere, Ahle und Messer. Und natürlich Bilder von alten Ranzen als Vorlage.

Federkielstickerei aus Meisterhand Für aufwendige Stickereien braucht Wilfried Weiss an die zehn Wochen. Einfacheres ist schon in wenigen Tagen fertig.

Federkielstickerei aus Meisterhand „Federkiele haben mehrere Vorteile“, meint Weiss. „Sie sind äußerst biegsam, ohne zu brechen.“ Die Federn sind mit einem Mark überzogen, das bei der Spaltung hauchdünn erhalten bleiben muss.

Wilfried Weiss ist einer der wenigen im Alpenraum, die Leder per Hand noch kunstvoll besticken können – mit Federkielen wohlgemerkt, und nicht mit Garnen oder sonstigem Gezwirn. „Neunundneunzig Prozent meiner Arbeit ist Übung“, sagt Wilfried Weiss. „Ich verschwinde jeden Tag in der Früh in meiner Werkstatt. Erst um zehn am Abend ist es dann genug.“ Sein Bruder ist Sattler und hat ihm den richtigen Umgang mit und die Verarbeitung von Leder gelernt. Mittlerweiße weiß er blind, wie sein Basismaterial reagiert, wenn man zum Beispiel zwei Lederlappen zusammenklebt. Mit Federkielen bestickt wird nur der vordere Teil, die Rückseite wird mit einem zweiten Lederstück geschützt.

stolz wie ein pfau

Einmal pro Jahr wirft ein Pfau sein komplettes Federkleid ab. Verwendet werden die langstieligen Schwanzfedern der Männchen. Mittels Spalttechnik, die jeder Federkielsticker als Geheimnis hütet, werden die Kiele gespalten, in dünnere und breitere Streifen geschnitten, um dann als Schmuckfäden herzuhalten. Die Federn sind mit einem Mark überzogen, das hauchdünn erhalten bleiben muss. Ist die Schicht zu dünn, wird der Faden durchsichtig statt weiß. Ist sie zu dick, bekommt er hässliche Bruchstellen, was in den feinen Zierstichen nicht gut aussieht. Knapp 1.000 Bilder von alten Ranzen besitzt Weiss, die er als Vorlage für eigene Motive benutzt. Für einen Trachtengürtel braucht er etwa 100 Pfauenfederkiele. „Die Nachfrage steigt ständig“, so der Federkielsticker, der nur von Mundpropaganda lebt. „Auch wegen der Sehnsucht nach Qualität und Exklusivität“, ist er überzeugt.

Neben der Federkielstickerei beherrscht Wilfried Weiss auch die Zinnstifttechnik, um Leder zu verzieren. Die Zinnstifte selbst gießt er in seinem kleinen Werkraum im Keller des Einfamilienhause. Sie werden mit der Pinzette ins Leder eingesteckt und anschließend an der Rückseite umgedrückt und fixiert.

Servus-Wissen. Die ursprüngliche Aufgabe von Zinnstiftranzen war der Schutz des männlichen Unterleibes vor Angriffen. Diese Gürtel waren bis zu 20 Zentimeter breit und vollflächig mit mehreren zehntausenden winzig kleinen Zinnnägeln besetzt. Später, um 1750, wurden die Zinnranzen zu einem Schmuckstück und Teil des Festtagsgewandes. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit den napoleonischen Kriegen starb diese Kunst allerdings aus, da man das Metall zur Herstellung von Gewehrkugeln benötigte.

Kontakt

Zinnstift & Federkiel
Wilfried Weiss
Länd 48
A-6233 Kramsach

Tel.: +43/699/111 59 500
www.zinnranzen.at

Schönes für Daheim. Entdecken Sie hochwertige, traditionelle Handwerksprodukte aus dem Alpenraum direkt in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

Ostereier ohne Pinsel verzieren
Jetzt LIVE

Ostereier verzieren

Wie man mit Wachs, Zwiebelschalen und Nadeln kunstvolle Muster zaubert

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Blumengesteck mit Ranunkeln
Jetzt LIVE

Blumengesteck mit Ranunkeln

Frühlingshaftes Blumengesteck mit Rapunzeln in 15 Minuten.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Steckrüben-Suppe mit Kräuter-Knödeln
Jetzt LIVE

Steckrüben-Suppe mit Knödeln

Ein Sammelsurium an Wintergemüse sorgt hier für gute Vitaminzufuhr.

Gemüse-Strudel mit Kräutersauce
Jetzt LIVE

Gemüse-Strudel

Wir servieren zum Strudel eine frische Kräutersauce.

Überbackene Sterz-Schnitte mit Blattspinat
Jetzt LIVE

Sterz-Schnitte mit Spinat

Wir überbacken den Polenta-Fleck mit Bergkäse.

Dinkel-Bier-Parfait
Jetzt LIVE

Dinkel-Bier-Parfait

Ein Nachspeisen-Traum mit Schlagobers, Eiern, Bier und Dinkelschrot.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Gefüllte Krautwickel mit Gemüse-Reis
Jetzt LIVE

Krautwickel mit Gemüse-Reis

Wir servieren das Gemüsegericht mit einer cremigen Kerbel-Sauce.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

Suppen-Krapfen mit Jungzwiebeln und Rahm
Jetzt LIVE

Suppen-Krapfen

Gefüllt werden die Teigtaschen mit Sauerrahm und Jungzwiebeln.

Gefüllte Mini-Gurken auf einer Creme aus Kartoffeln
Jetzt LIVE

Gefüllte Mini-Gurken

In die Gurkenschiffchen kommen Paprika, Spinat und würziger Bergkäse.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.