Federkielstickerei aus Meisterhand


Der Tiroler Wilfried Weiss hat sich in jahrelanger Übung die Kunst der Federkielstickerei angeeignet und gilt heute als Meister darin.

Federkielstickerei aus Meisterhand Beim Sticken wird keine Nadel benötigt. Des gibt nur mehr eine Handvoll Federkielsticker wie Wilfried Weiss und jeder erkennt die Arbeit des anderen.

Federkielstickerei aus Meisterhand Das benötigte Werkzeug neben der Federkiele sind Schere, Ahle und Messer. Und natürlich Bilder von alten Ranzen als Vorlage.

Federkielstickerei aus Meisterhand Für aufwendige Stickereien braucht Wilfried Weiss an die zehn Wochen. Einfacheres ist schon in wenigen Tagen fertig.

Federkielstickerei aus Meisterhand „Federkiele haben mehrere Vorteile“, meint Weiss. „Sie sind äußerst biegsam, ohne zu brechen.“ Die Federn sind mit einem Mark überzogen, das bei der Spaltung hauchdünn erhalten bleiben muss.

Wilfried Weiss ist einer der wenigen im Alpenraum, die Leder per Hand noch kunstvoll besticken können – mit Federkielen wohlgemerkt, und nicht mit Garnen oder sonstigem Gezwirn. „Neunundneunzig Prozent meiner Arbeit ist Übung“, sagt Wilfried Weiss. „Ich verschwinde jeden Tag in der Früh in meiner Werkstatt. Erst um zehn am Abend ist es dann genug.“ Sein Bruder ist Sattler und hat ihm den richtigen Umgang mit und die Verarbeitung von Leder gelernt. Mittlerweiße weiß er blind, wie sein Basismaterial reagiert, wenn man zum Beispiel zwei Lederlappen zusammenklebt. Mit Federkielen bestickt wird nur der vordere Teil, die Rückseite wird mit einem zweiten Lederstück geschützt.

stolz wie ein pfau

Einmal pro Jahr wirft ein Pfau sein komplettes Federkleid ab. Verwendet werden die langstieligen Schwanzfedern der Männchen. Mittels Spalttechnik, die jeder Federkielsticker als Geheimnis hütet, werden die Kiele gespalten, in dünnere und breitere Streifen geschnitten, um dann als Schmuckfäden herzuhalten. Die Federn sind mit einem Mark überzogen, das hauchdünn erhalten bleiben muss. Ist die Schicht zu dünn, wird der Faden durchsichtig statt weiß. Ist sie zu dick, bekommt er hässliche Bruchstellen, was in den feinen Zierstichen nicht gut aussieht. Knapp 1.000 Bilder von alten Ranzen besitzt Weiss, die er als Vorlage für eigene Motive benutzt. Für einen Trachtengürtel braucht er etwa 100 Pfauenfederkiele. „Die Nachfrage steigt ständig“, so der Federkielsticker, der nur von Mundpropaganda lebt. „Auch wegen der Sehnsucht nach Qualität und Exklusivität“, ist er überzeugt.

Neben der Federkielstickerei beherrscht Wilfried Weiss auch die Zinnstifttechnik, um Leder zu verzieren. Die Zinnstifte selbst gießt er in seinem kleinen Werkraum im Keller des Einfamilienhause. Sie werden mit der Pinzette ins Leder eingesteckt und anschließend an der Rückseite umgedrückt und fixiert.

Servus-Wissen. Die ursprüngliche Aufgabe von Zinnstiftranzen war der Schutz des männlichen Unterleibes vor Angriffen. Diese Gürtel waren bis zu 20 Zentimeter breit und vollflächig mit mehreren zehntausenden winzig kleinen Zinnnägeln besetzt. Später, um 1750, wurden die Zinnranzen zu einem Schmuckstück und Teil des Festtagsgewandes. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit den napoleonischen Kriegen starb diese Kunst allerdings aus, da man das Metall zur Herstellung von Gewehrkugeln benötigte.

Kontakt

Zinnstift & Federkiel
Wilfried Weiss
Länd 48
A-6233 Kramsach

Tel.: +43/699/111 59 500
www.zinnranzen.at

Schönes für Daheim. Entdecken Sie hochwertige, traditionelle Handwerksprodukte aus dem Alpenraum direkt in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Wärmende Fußsalbe mit Ingwer zu Selbermachen
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.