Feuer bei Wind und Wetter: Wie funktioniert ein Sturmstreichholz?


Es gibt Streichhölzer, die kann man nicht ausblasen. Man kann sie noch nicht einmal mit Wasser löschen. Denn diese Sturmstreichhölzer sind dazu gemacht, um Wind und Regen standzuhalten. Doch was passiert genau unter Wasser, damit sie nicht ausgehen?


TV-Tipp: Faszinierende Einblicke und erstaunliche Phänomene aus der Wissenschaft in P.M. Wissen – jeden Donnerstag, 20:15 Uhr bei ServusTV (ServusTV Deutschland: Jeden Mittwoch, 21:15 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren