Franco Foda und die Zukunft


Er kam, sah und siegte - in seinem ersten Ländermatch als neuer ÖFB-Teamchef. Nun kann Franco Foda gestalten, dass es für das Nationalteam auch beim Siegen bleibt. Wir haben uns näher angesehen, auf welches Repertoir der "Zauberer" Franco Foda in seiner Trickkiste zurückgreifen kann.

 

Er ist in der Narrenhochburg Mainz geboren – und sein Ziel ist, die österreichischen Fußballfans wieder narrisch zu machen. Vor Freude versteht sich. Da trifft es sich gut, dass Franco Foda der Ruf vorauseilt, aus nicht besonders viel eine ganze Menge machen zu können. Welche Tricks wir erwarten können – Nik Strecha hat einmal in den Zylinder geschaut.
Das könnte Sie auch interessieren