Gabriela Nedoma ganz persönlich


Die Naturpädagogin zeigt bei servus.com, wie man grüne Kosmetik selbst herstellen kann. Hier verrät sie ihre Lieblingspflanzen und warum sie gerne in den Wald geht.

Gabriela Nedoma ganz persönlich Naturpädagogin Gabriela Nedoma verrät bei servus.com regelmäßig, wie man grüne Kosmetik selbst anrühren kann.

Gabriela Nedoma ist Naturpädagogin, Seminarleiterin und Buchautorin. Sie arbeitet interdisziplinär mit Fokus auf Naturbildung, historische Naturheilkunde und Hautökologie. Ihre Themenschwerpunkte umfassen die Heilkunde der Hildegard von Bingen, Gemmotherapie, Klostermedizin und die Heilkräfte der Bäume.

2005 entwickelte unsere Servus-Expertin die Grüne Kosmetik, eine naturbelassene und essbare Hautpflege, bei der die Grenzen zwischen Heilmittel, Nahrung und Hautpflege fließend sind. Ihr Prinzip dabei:„Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest“. Mit ihrem Projekt „Natur schützt Haut“ bringt sie auch Schülern gesunde Hautpflege näher. „Die Kinder können beim Experimentieren mit Kräutern und Früchten spielerisch entdecken, dass gesunde Hautpflege genauso wichtig wie vollwertige Ernährung ist“.

In den vergangenen Jahren veröffentlichte Gabriela Nedoma mehrere Bücher und Bestseller, darunter Grüne Kosmetik: Bio-Pflege aus Küche und Garten (2013), Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume (2016), Oxymel: Medizin aus Honig und Essig (2017). Im Servus-Verlag sind von ihr unter anderem folgende Publikationen erschienen: Heilsalben aus Wald und Wiese, Natürliche Deos aus Wald und Wiese, Heiltinkturen aus Wald und Wiese oder Naturseifen selber machen.

Heimat ist für Sie …?

Ein Ort an dem ich mich willkommen fühle. Heimat ist für mich mehr als ein Land, es kann auch eine Landschaft, die Natur, die Familie oder das Zuhause sein.

Ihre Lieblingsregion?

Im Augenblick die Südtiroler Alpen. Die Dolomiten strahlen eine wilde Urkraft aus und ihre abwechslungsreiche Vegetation bietet für Naturinteressierte viele Entdeckungsmöglichkeiten. Dort habe ich auch die Menschen als naturverbunden und gastfreundlich schätzen gelernt.

Ihre Lieblingspflanze – und warum?

Es gibt nicht nur eine, sondern mehrere Pflanzen, die zu meinen Lieblingen zählen. Nahe stehen mir Medizinbäume wie Birke, Linde oder Sanddorn, die als Nahrung und Naturapotheke der Gesundheit auf die Sprünge helfen. Auch die Rosskastanie gehört dazu, die als Arzneipflanze für die Venen, ökologisches Naturwaschmittel und Mehl zum Brotbacken Anwendung findet. Gerne habe ich auch wilde Überlebenskünstler wie Vogelmiere, Giersch, Brennnessel, Gundelrebe oder Löwenzahn. Sie können fast ganzjährig verwendet werden und gehören zu den wichtigsten Entgiftungspflanzen der Volksmedizin.

Wo oder wobei tanken Sie am besten Kraft?

Im Wald in der Nähe meines Hauses im Weinviertel. Nach einer Reise führt mein Weg oft in diesen Wald. Dort streife ich beim Wandern den Alltag ab. Ich sammle Kräuter, besuche meine Baumfreunde und lerne von Pflanzen und Tieren. In dieser inspirierenden Naturwerkstatt entstanden viele neue Ideen und Texte für meine Bücher. Eine weitere Kraftquelle ist mein Kräuterlaboratorium daheim, in dem neue und altüberlieferte Rezepturen erprobt werden.

Welches Talent würde man Ihnen nicht zutrauen?

Geldfrei zu leben. Eine Herausforderung ist das schon, doch wer der Natur vertraut, wird zu allen Jahreszeiten reich beschenkt. Überall wachsen Nahrung, Heilmittel, Waschmittel, Hautpflege oder Werkzeug. Man braucht nur wenig, um gut zu leben.

Ein Motto, nach dem Sie leben?

Ich fand das Motto durch die Lehren von Hildegard von Bingen und es lässt sich sinngemäß so zusammenfassen: Natur und Lebensfreude sind die beste Medizin.
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Drei Fakten zu Kartoffeln
Jetzt LIVE

Drei Fakten zu Kartoffeln

Darf man die Knolle aufwärmen? Wie macht man Kartoffelstärke selbst?

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Spinat-Omelette mit Artischoken
Jetzt LIVE

Spinat-Omelette

Spinat, Polenta, Eier, Artischocken, Schafkäse ... bitte zu Tisch!

Spinatfleckerl mit Kren & Beinschinken
Jetzt LIVE

Spinatfleckerl mit Kren

Wir schwitzen die Flecken mit Beinschinken und Spinat an.

Jetzt LIVE

Die Ausseer Flinserl

Wo liegt der Ursprung der Flinserl, und was macht sie so einzigartig?

Krautkrapfen
Jetzt LIVE

Krautkrapfen

Das Gericht nach Allgäuer Art wird mit knackigem, grünen Salat serviert.

Kraut-Flammkuchen
Jetzt LIVE

Kraut-Flammkuchen

Ein gutes Paar: knuspriges Fladenbrot trifft auf würziges Kraut.

Gebackene Topfenmäuse mit Mostschaum
Jetzt LIVE

Gebackene Topfenmäuse

Das süße Gebäck wird mit Mostschaum und Staubzucker angerichtet.

Bilder-Galerie: zauberhafte Oster-Sträuche
Jetzt LIVE

Bilder-Galerie: Oster-Sträuche

Wie soll Ihr Oster-Strauch aussehen? Wir liefern Inspiration.

Gemüsepfanne mit Einkornreis
Jetzt LIVE

Gemüsepfanne mit Einkornreis

Mit Schafkäse überbacken ein wunderbar g'schmackiges Gemüsegericht.

Brennsuppe mit Apfelessig & Schwarzbrotknöderln
Jetzt LIVE

Brennsuppe mit Knöderln

Verfeinert mit Apfelessig und Schwarzbrotknöderl ein Fastengenuß.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente stärken die Abwehrkräfte.

Bilder-Galerie: schöne Oster-Nester
Jetzt LIVE

Bilder-Galerie: Oster-Nester

Deko-Inspiration: Wie man Ostereier am besten bettet.

Dekorative Fladenbrote
Jetzt LIVE

Dekorative Fladenbrote

Die Fladen eignen sich durch ihre Einschnitte auch als Tisch-Schmuck.

Tisch-Deko für Ostern
Jetzt LIVE

Tisch-Deko für Ostern

Zum Nachmachen: 3 kreative Ideen für die Oster-Tafel.

Oster-Deko mit Wachteleiern
Jetzt LIVE

Oster-Deko mit Wachteleiern

3 kreative Ideen mit Wachteleiern für Ostern.