Game Report Runde 24: Bozen vs. Fehervar


Lange Zeit sah es so aus, als würde der HCB Südtirol Alperia wieder in die Erfolgsspur finden, führte der Meister gegen Fehervar AV19 doch bis zur 56. Minute mit 3:1. Die Ungarn erzwangen aber noch eine Verlängerung, in der Bence Stipsicz die Partie endgültig drehte. Damit gewann Fehervar nach zuvor vier Auswärtsspielen ohne Punkt wieder einmal in der Fremde.


Das könnte Sie auch interessieren