Game Report Runde 24: Innsbruck vs. Villach


Der HC TWK Innsbruck bejubelte im Heimspiel gegen Schlusslicht EC Panaceo VSV mit 7:3 den höchsten Saisonsieg. Zwar gingen die Gäste mit 0:1 in Führung, es folgten jedoch sieben Treffer der Tiroler, bei denen die beiden Liga-Topscorer Andrew Clark und Andrew Yogan doppelt trafen. Die Kärntner blieben auch im zwölften Auswärtsspiel ohne Punktgewinn.


Das könnte Sie auch interessieren