Game Report Runde 30: Fehervar vs. Innsbruck


Fehervar AV19 hat im einzigen Samstagsspiel der Erste Bank Eishockey Liga einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Die Ungarn besiegten den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ mit 8:1. Ein überragendes Startdrittel (5:0) ebnete ihnen einerseits den höchsten Saisonsieg und andererseits den fünften Erfolg in Serie. Die zudem in den letzten sechs Heimspielen ungeschlagene Mannschaft von Headcoach Hannu Järvenpää liegt damit nur noch einen Punkt hinter einem Pick-Round-Platz.


Das könnte Sie auch interessieren