Salzkammergut

Gmundner Trachten-Armband

€ 19,00 (inkl. MwSt.)

Florales Trachten-Armband aus versilbertem Zinn, mit funkelnden Swarovski-Kristallen besetzt, in traditioneller Metallwerkstätte in Gmunden gefertigt, nickelfrei.

Maße: 2 x 18 cm; mit Verlängerung 23,5 cm

 



Trachten-Armband
Trachten-Armband
Trachten-Armband
Trachten-Armband
Trachten-Armband
Trachten-Armband

Hier passt jedes Detail

Das Armband aus der Gmundner Metallwerkstätte schmeichelt jedem Handgelenk. Zum traditionellen Dirndl, zur eleganten Bluse, zum schlichten Kleid – mit seinen funkelnden Swarovski-Kristallen ist das edle Stück immer ein Blickfang. Die einzelnen detailreichen Schmuckelemente sind mit beweglichen Gliedern verbunden, so setzt sich das Armband bei jeder Bewegung, jeder Geste gekonnt in Szene.

Mit ruhiger Hand

So klein die einzelnen Teile des Armbands sind, so ruhig müssen die Hände sein, die sie verarbeiten. Nach dem Guss beginnt die Feinarbeit. Erst werden die Teile aus der Form gelöst, Unreinheiten werden entfernt, danach vorsichtig die kleinen Glitzersteinchen, die ausschließlich aus dem Hause Swarovski stammen, aufgeklebt. Sind alle Teile verziert und poliert, werden sie mit kleinen Ringen verbunden. Jedes Verbindungsstück wird dabei händisch gesetzt und kontrolliert.

Alles unter einem Dach

Seit 1985 werden in der Gmundner Metallwerkstätte nahe dem Traunsee versilberte Zinnknöpfe und besondere Schmuckstücke hergestellt. Unter der Leitung von Gottfried Schrabacher und seinem Sohn Mathias kümmern sich fünfzehn Mitarbeiter um die Produktion. Alle Ideen und Entwürfe stammen aus den Köpfen der kleinen Mannschaft, jeder Arbeitsschritt passiert im Haus. Dabei wird die Tradition geschickt mit den Ansprüchen der heutigen Zeit verbunden. Massenproduktion gibt es im Hause Schrabacher nicht. Es werden ausschließlich beste Materialien verwendet, und jedes Schmuckstück, das das Haus Schrabacher verlässt, ist nickelfrei.