Haubenköchin Johanna Maier: Lauwarmer Schokoladekuchen


Köchin Johanna Maier weiß, wie man schnell und einfach einen lauwarmen Schokokuchen zaubern kann.




FÜR 4 PORTIONEN


ZUTATEN

  • 125 Butter
  • 125 Dunkle Schokolade
  • Eidotter
  • Eier
  • 95 Zucker
  • 30 glattes Mehl
  • Prise Zimt
  • etwas Vanille

ZUBEREITUNG

    1. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und mit flüssiger Butter vermengen.
    2. Dotter, Zucker und Gewürze dazugeben und abschließend etwas Mehl unterheben.
    3. Fertige Souffleemasse dreiviertel hoch in Weckgläser füllen.
    4. Danach für ca. zwölf Minuten bei 160 °C im Backofen backen.
    5. Am Besten noch warm servieren.
Das könnte Sie auch interessieren