Heilsames aus dem Kräutergarten

€ 7,00

Buch „Heilsames aus dem Kräutergarten“, herausgegeben von TEH-Expertin Karin Buchart. Zwölf Kräutergärtnerinnen zeigen ihre Gärten, verraten ihr jeweiliges Lieblingsrezept – für Salben, Räuchermischungen, Sirupe u. a. – und laden zum Ernten und Nachmachen ein. Nr. 55 aus der Reihe „Das große kleine Buch“, erschienen im Servus Verlag.

Maße: 110 × 145 mm; Umfang: 64 Seiten; Pappband
ISBN: 978-3-7104-0091-9

 



Heilsames aus dem Garten
Heilsames aus dem Garten
Heilsames aus dem Garten
Heilsames aus dem Garten
Heilsames aus dem Garten

Kraftorte vor der Tür

Zwölf Kräutergärtnerinnen laden dazu ein, ihre Gärten zu besuchen und deren wohltuende Wirkung zu spüren und zu genießen. Wenn auch alle die gleiche Begeisterung zeigen, so sind ihre Zugänge zu Kräutern denkbar individuell. So unterschiedlich die Persönlichkeiten sind, so unterschiedlich zeigen sich auch die Gärten. Mit den Kräutern aus ihren Gärten bereiten sie Heilsames zu und stellen ihr jeweiliges Lieblingsrezept vor. Damit möchten sie Gartenfreunde und Kräuterinteressierte dazu inspirieren, im eigenen Garten mit Bedacht jene Pflanzen selbst auszuwählen, die sie mögen und die zu ihnen passen.

Die Herausgeberin

Karin Buchart, Jahrgang 1963, sammelt seit 2005 für den Verein Traditionelle Europäische Heilkunde das alte Heilwissen der Pinzgauer. Mittlerweile gehört es zum immateriellen Kulturerbe der österreichischen UNESCO-Kommission. Die Ernährungswissenschaftlerin ist verheiratet und hat zwei Töchter. Sie lebt in Unken in Salzburg.