Heimatleuchten - So schmeckt Südtirol


Südtirols Küche vereint das Beste aus alpiner und italienischer Kochkunst und macht die Gebirgsregion zu einem Paradies für Kulinarik.

 

Zwischen Palmen und Gletschern, zwischen Apfelblüten und Bergkräutern: In Südtirol trifft Deftiges aus dem Alpenland auf leichte mediterrane Küche. Das Zusammenspiel der Kulturen prägt nicht nur die Kochtöpfe, sondern auch eine besondere Lebensart und Gastfreundlichkeit. Die regionalen Schätze – ob Schüttelbrot, Schwarzplentene Knödel oder Südtiroler Speck – genießt man in den zahlreichen Buschenschanken und Almhütten. Und nirgendwo sonst finden Obst und Wein so hervorragende klimatische Bedingungen, wie im Gourmetland an der Südseite der Alpen.
Das könnte Sie auch interessieren