In 7 Schritten zur guten Rindsuppe


Setzt man Suppe in kaltem oder warmen Wasser an? Welches Fleisch ist geeignet? Wir beantworten die häufigsten Fragen.

In 7 Schritten zur guten Rindsuppe

1. Das ideale Fleisch

Für eine gute Suppe eignen sich am besten fasrige, fette, saftige und kräftige Stücke vom Rind wie Schulterscherzel, Kruspel- oder Zwerchspitz und Brust. Auch nach hinten in Richtung Tafelspitz, Schlögel bis hin zum Ochsenschwanz finden sich geschmacksintensive Stücke. Nach Belieben auch Rindsknochen, gern mit Mark. Das Fleisch wäscht man kurz kalt ab, die Knochen werden warm gewaschen oder kurz blanchiert und kalt geschwemmt.


2. Die richtige Wassertemperatur

Das Fleisch kommt nun in einen Topf mit kaltem Wasser, pro Kilo Fleisch nimmt man zwei Liter Wasser. Durch das kalte Wasser wird die Suppe intensiver und die Blutsäfte des Fleisches werden besser ausgezogen.

Servus-Tipp: Möchte man das Fleisch als Hauptspeise essen, gibt man es ins kochende Wasser. Das etwas ausgelaugte Suppenfleisch, das bereits im kalten Wasser aufgesetzt wurde, kann man z.B. für Rindfleischsalat verwenden.


3. Schaum abschöpfen oder nicht?

Beim Aufkochen bildet sich beständig Schaum aus grauweißem, gestocktem Eiweiß. Es ist ein Mythos, dass man diesen Schaum für eine klare Suppe abschöpfen muss; lässt man ihn ruhig zu Boden sinken, gewinnt die Suppe an Kraft.

Servus-Tipp: Wenn kaum mehr Schaum gebildet wird, also nach ca. einer Stunde, wird die Suppe gesalzen und mit ein paar Pfefferkörnern und einem Lorbeerblatt gewürzt.


4. Das Suppengrün

Suppengrün

Jetzt kommt auch das Wurzelgemüse dazu: eine viertel Knolle Sellerie, eine Petersilwurzel, einige Gelbe Rüben, Karotten und eine halbe Stange Lauch. Die Wurzeln gut waschen und putzen, aber nicht schälen. Auch Petersilstängel und ein Zweig Liebstöckl eignen sich sehr gut als Suppenwürze.

Servus-Tipp: Kochbuch-Ikone Katharina Prato gibt übrigens den viel aromatischeren Gelben Rüben den Vorzug und rät ausdrücklich von Karotten ab, da diese die Suppe leicht zu süß geraten lassen.


5. Zwiebel für Geschmack und Farbe

Zusätzlich wird eine ungeschälte Zwiebel halbiert und auf den Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett dunkel gebräunt. Das intensiviert den Geschmack und sorgt für eine schöne goldene Farbe. Die Zwiebel in den Suppentopf geben, nötigenfalls etwas Wasser nachgießen und die Suppe langsam bei kleiner Hitze noch eine Stunde weitersieden lassen.


6. Die Fertigstellung

Weist die Suppe gar viele Fettaugen auf, kann man sie ein wenig abschöpfen, was durch Zugabe von etwas kaltem Wasser leichter geht. Nun die Suppe durch ein feines Sieb oder Leinentuch gießen – jetzt spricht man von einer Kraftsuppe oder Bouillon. Fein abschmecken und mit beliebigen Einlagen bestücken.


7. Das gewisse Etwas

Muskatnuss 

In manchen Rezepten wird die Rindsuppe noch mit einem Schuss Madeira oder Sherry abgerundet. Wer mag, reibt etwas Muskatnuss hinein. Außer Streit steht das Bestreuen mit Schnittlauch vor dem Servieren.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.