Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen


7 Ideen, wie Sie Ihr Badezimmer in eine Wohlfühloase verwandeln.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Gesehen in einem jahrhundertealten Hammerhaus am Fuße des Hochkars: Ein Empire-Kachelofen, eine Bank zum Verweilen, ein antiker Teppich und schon wirkt das Badezimmer trotz weißer Wände und puristischer Einrichtung sehr gemütlich.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Eine raffinierte Idee für Nostalgiker: Bad einlassen, Kerzen anzünden, Vorhang zu und entspannen.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Interessantes Spiel mit Material und Formen in einem 231 Jahre alten Haus im Chiemgau: die raue, matte Natursteinmauer und die glatte, schimmernde Wanne. Der Holzboden verleiht dem Raum die nötige Wärme.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Rustikal und modern zugleich ist dieses Bad eines 300 Jahre alten Bauernhauses in Söll. Waschtisch und Badewanne sind aus Lärchenholz und erinnern an alte Fässer. In diesen bleibt das Wasser länger warm als in einer normalen Badewanne.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Zum modernen Waschtisch wurde ein antiker Luster aus Bergkristall und eine ganz besondere Wanne kombiniert, die einst ein Trog für Sauerteig gewesen ist. Sehr passend für ein Haus, das früher mal eine typisch schwäbische Mühle war.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Die ovale Badewanne wirkt fast wie eine Skulptur. Gemütlichkeit wird durch den Holzboden und die hölzerne Decke erzeugt. Zweiter Blickfang in diesem Bad, das sich in einem einst verwaisten Bauernhof beim Tegernsee befindet: der Waschtisch aus Altholz.

Inspiration für Daheim: freistehende Badewannen Das Herzstück dieses Badezimmers ist eindeutig die Wanne aus Metall. Gemeinsam mit dem Boden aus Sandstein und der dunklen Steinmauer ist dieses Bad an rustikaler Eleganz kaum zu übertreffen. Gesehen beim einem Hausbesuch im Kärntner Mölltal.

Das Badezimmer muss nicht immer nur zweckmäßiger Nassraum sein. Servus.com zeigt schöne Ideen für Wohlfühl-Oasen mit freistehender Badewanne. Und keine Sorge, diese finden mit ein paar Tricks auch in kleinen Bäder Platz. Wichtig ist nur: Eine freistehende Badewanne benötigt rundum ca. 55 Zentimeter Abstand. Setzt man die Wanne mit der Stirnseite an eine Wand, erspart man sich immerhin einen Quadratmeter. Außerdem können dann die Wasseranschlüsse an die Wand montiert werden, man muss den Fußboden nicht extra aufreißen. Immer schön macht sich übrigens im Badezimmer das Spiel mit Materialien: Eine Kombination aus Holz, Keramik, Natursteinen und geschickt eingesetzten Stoffen schaffen sofort eine besondere Atmosphäre.

Optische Tricks für ein größeres Bad. Im Gegensatz zu eingebauten Badewannen sieht man bei freistehenden Modellen mehr Boden, der Raum wirkt dadurch offener. Tageslicht, große Spiegel und eine einheitliche Fliesengestaltung für Böden und Wände helfen zusätzlich, das Bad größer wirken zu lassen.

Noch mehr Inspiration für Daheim finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.