Ist Ihr Haus winterfit?


9 Tipps, um Ihr Zuhause gegen Schnee und Frost zu sichern. Damit die Kälte dort bleibt, wo sie hingehört, nämlich nach draußen!

Ist Ihr Haus winterfit? Mit diesen Tipps ist Ihr Haus gut gegen Schnee und Frost gerüstet.

1. Alles gut am Dach?

Schon kleinste Risse können ein Dach undicht machen und Stürme so manchen Ziegel gefährlich lockern. Von unten sind solche Schäden oft nicht sichtbar. Selbst sollten Sie aber nicht am Dach herumkraxeln, überlassen Sie die Überprüfung einem Fachmann.

Servus-Tipp: Lassen Sie auch überprüfen, ob die Schneefang-Gitter fest sitzen. Sind keine solchen vorhanden: Rüsten Sie nach, um sich vor Dachlawinen zu schützen – zumindest über dem Eingangsbereich!


2. Fassade auf Risse prüfen

Zeigen sich unter Mauerkronen oder Fensteröffnungen feuchte Stellen? Dann muss die Ursache beseitigt, also etwa eine Fuge versiegelt oder eine Abdeckung erneuert werden. Lassen Sie die Fassade vom Fachmann auch auf Risse prüfen. Schon durch minimale Schäden kann nämlich Feuchtigkeit eindringen, was oft kostenaufwendige Sanierungen nach sich zieht.


3. Weg mit dem Herbstlaub!

Herbstlaub verstopft gern Abflüsse, Dachrinnen und Fallrohre. Vor dem Winter sollten Sie es unbedingt entfernen und die Rohre mit dem Gartenschlauch durchspülen. Denn Regenwasser, das nicht richtig ablaufen kann, sucht sich einen anderen Weg – etwa über die Fassade – und sorgt so für Bauschäden. Gefriert das gestaute Wasser dann auch noch, können Rinne und Rohre bersten.


4. Eisfreie Zonen schaffen

Gefrierendes Wasser kann für zahlreiche Schäden sorgen. Leeren Sie Regentonnen oder andere Behälter aus, damit diese keine Risse bekommen. Wenn Wasserleitungen außerhalb des Hauses verlaufen, sperren Sie den Zulauf. Öffnen Sie danach den Außenhahn, damit das in der Leitung stehende Wasser abfließt, und drehen Sie ihn wieder zu, ohne ihn ganz zu schließen. Im Teich kann man einen sogenannten Eisfreihalter einsetzen, damit er nicht ganz zufriert.

Servus-Tipp: Der Pool muss im Winter nur abgepumpt werden, wenn die Wände mit empfindlichen Fliesen verkleidet sind.


5. Fenster abdichten

Stark verzogene Fenster und Türen im Altbau sollten vom Bautischler nachjustiert werden, oft helfen aber schon selbstklebende Dichtungsbänder oder textile, schlauchförmige Zugluftstopper. Bei modernen Isolierglasfenstern und gedämmten Türen müssen die Scharniere nachgespannt und die Dichtungslippen aus Gummi bzw. der Besen unter der Haustür erneuert werden, damit sie richtig greifen und die Kälte draußen bleibt.

6. Heizung entlüften

Kontrollieren Sie, ob alle Heizkörper warm werden. Falls nicht: Rohre entlüften! Bei älteren Heizungsanlagen empfiehlt sich eine fachmännische Inspektion, bei der Brenner und Pumpe eingestellt werden und bei Bedarf auch der Heizkessel gesäubert wird. Vor der Wiederinbetriebnahme sollten Sie auch die Programmierung der Anlage hinterfragen, um Energie zu sparen. Möglicherweise reicht ja auch ein Grad weniger. Oder der morgendliche Heizbeginn kann eine halbe Stunde nach hinten verschoben werden.


7. Gartenwege und Treppen sichern

Kontrollieren Sie Ihre Wege und Treppen. Lose Plattenbeläge sollten schnell noch repariert werden, sonst frieren sie beim ersten Frost hoch und werden zu Stolperfallen.


8. Beleuchtung im Außenbereich

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, ist eine gute, blendfreie Beleuchtung umso wichtiger – vor allem im Außenbereich. Auch am Gartentor, an der Haustür, an der Garage und auf allen Treppen sollten Leuchten installiert werden.


9. Streugut lagern

Hausbesitzer sind für die Sicherheit am Gehsteig entlang ihres Grundstücks veranwortlich. Nasses Laub, Schnee und Eis machen die Wege gefährlich rutschig und müssen daher rasch beseitigt werden. Besorgen Sie sich rechtzeitig Streugut und positionieren Sie Besen und Schneeschaufel griffbereit.

Servus-Tipp: Eine umweltfreundliche Alternative zu Streusalz ist übrigens im Sandkasten zu finden. Der alte Sand eignet sich – gemischt mit Splitt – gut als Glatteisschutz.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Wärmende Fußsalbe mit Ingwer zu Selbermachen
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.