Johannes Käfer ganz persönlich


Der Gärtnermeister aus Niederösterreich gibt bei servus.com Tipps zu Flora & Fauna. Hier verrät er, wobei er Kraft tankt.

Johannes Käfer ganz persönlich Johannes Käfer betreibt im niederösterreichischen Gresten seine eigene Gärtnerei.

Johannes Käfer hat 1989 den elterlichen Gärtnereibetrieb im wunderschönen Gresten (Niederösterreich) übernommen und betreibt ihn gemeinsam mit seiner Frau Claudia in dritter Generation. „Wir produzieren hauptsächlich Beet und Balkonpflanzen für die umliegende Region. Ein Schwerpunkt ist mittlerweile die Kultivierung von Gemüsejungpflanzen und Kräutern. Wir bieten aber auch Floristik und Gartengestaltung an.“

Außerdem ist Käfer Fachautor, er hat die Bücher „Der Gärtner verrät wie‘s geht – Gärtnern mit Pfiff“ (2007) und „Schattenpflanzen für naturnahe Gärten“ (2007) verfasst und ist regelmäßig in Gartensendungen im Radio und Fernsehen zu erleben. Außerdem begleitet Käfer Gartenreisen durch Europa und Afrika. Der Gärtnermeister hat zwei Söhne. Ob die auch mal in seine beruflichen Fußstapfen treten werden? „Nein“, lacht er. „Aber das ist schon in Ordnung.“

Heimat ist für Sie ...?

Zum Glück dort, wo ich die meiste Zeit leben darf. Es ist jener Ort, der mich mit seiner Landschaft, seinem Klima, seiner Tradition und seinen Menschen schon als Kind geprägt hat… es ist daheim.

Ihre Lieblingsregion?

Das ist eindeutig das südwestliche Mostviertel mit dem Ötscher mittendrin. Einem Kraftberg, der sich majestätisch über die grünen Hügel der Region erhebt. Der Wechsel der Jahreszeiten rund um diesen Berg ist ein überwältigendes Naturschauspiel, das seines gleichen sucht.

Ihre Lieblingspflanze – und warum?

Als Gärtner sind mir alle Pflanzen ans Herz gewachsen. Besondere Faszination üben aber all jene Gewächse auf mich aus, die in sehr unwirtlichen Gegenden überleben können – wie zum Beispiel die hochalpinen Pflanzen. Sie trotzen der lebensfeindlichen Umgebung mit ihrer Zartheit, Verwundbarkeit und ihrer Schönheit. Eben darum wirken sie seit jeher sehr mystisch auf uns Menschen.

Wo oder wobei tanken Sie am besten Kraft?

Das Regenerieren und Auftanken ist für mich bei Tätigkeiten, bei denen die Gedanken scheinbar davonfliegen, am besten möglich. Dazu zählt auf jeden Fall die Gartenarbeit, sie hat etwas Meditatives. Es ist eine Beschäftigung in schönster Umgebung zusammen mit Pflanzen, von denen man Geduld lernt und Kraft schöpft.

Welches Talent würde man Ihnen nicht zutrauen?

All jene, die mir etwas näher stehen, kennen meine Begabung für das Theatralische. Diese Begabung geht jedoch manchmal auf Kosten der Ordnung. Trotz dieser scheinbaren Unordnung in manchen meiner Lebenssituationen habe ich ganz sicher ein Talent zu organisieren, dass man mir auf den ersten Blick nicht zutrauen würde.

Ein Motto, nach dem Sie leben?

Es wird alles gut. Daran glaube ich ganz fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.