Klagenfurt-Land

Kärntner Hüttenschuhe

€ 49,00 € 34,90 (inkl. MwSt.)

Ein wärmender Rollkragen für die Knöchel. Die Hüttenschuhe aus steirischem Wollwalkstoff halten die Füße warm. Die Sohle aus Kärntner Leder verhindert das Rutschen, und die Zwischensohle aus Filz sorgt für ein weiches Fußbett. Jedes Paar entsteht in Handarbeit in Kärnten.

 

{{$select.selected.size}}


Kärntner Hüttenschuhe
Kärntner Hüttenschuhe
Kärntner Hüttenschuhe
Kärntner Hüttenschuhe
Kärntner Hüttenschuhe
Kärntner Hüttenschuhe

HILFE BEI KALTEN FÜSSEN

Kalte Füße kennen kein Erbarmen. Hartnäckig nehmen sie uns jede Möglichkeit, zu entspannen und uns wohlzufühlen. Darum müssen wärmende Hausschuhe her. Am besten solche aus Schurwolle und mit Rollkragen für die Knöchel.


DAS WUNDER WOLLE

Wolle hat viele positive Eigenschaften: Sie wirkt wärmeisolierend und kann große Mengen Wasserdampf aufnehmen, ohne dass sich die Oberfläche feucht anfühlt. Im Gegensatz zu Kunstfaser nimmt das Naturprodukt weniger Gerüche - wie etwa Schweiß - an und verfügt über eine natürliche Selbstreinigungsfunktion. Nach kurzem Lüften duftet alles wieder neutral und frisch.


WÄRMENDE HAUSSCHUHE

Die tollen Eigenschaften von Wolle sind dem Hausschuhexperten Gerhard Willenig natürlich nicht fremd. Schließlich sind er und seine Familie schon 30 Jahre im Hausschuh-Geschäft. Jeder Schuh wird mit viel Erfahrung aus Walkstoff, Filz und Leder gefertigt. Der Stoff hält die Füße schön warm, die Ledersohle schützt vor allzu rutschigen Böden, und die Zwischensohle aus Filz schafft ein angenehmes Fußbett. Zu guter Letzt verleiht der Kreuzstich den Patschen ein traditionelles Aussehen.