Küchen-SOS: Was gegen kleine Missgeschicke beim Kochen hilft


Versalzen, angebrannt, geronnen? So retten Sie schnell Ihre Speisen.

Küchen-SOS: Was gegen kleine Missgeschicke beim Kochen hilft Die Suppe versalzen, die Sauce geronnen, die Knödel zerkocht? Kein Grund zu verzweifeln, Rettung naht! Hier sind sechs Tipps, die kleine Malheure sofort beheben.

1. Oje, die Mayonnaise ist geronnen!

Keine Sorge, sie ist noch zu retten. In einer Extraschüssel noch einmal einen Dotter rühren und tröpfchenweise Öl hinzufügen, bis eine Bindung entsteht. Diese Emulsion wird unter leichtem Rühren mit der verunglückten Mayonnaise vermengt.


2. Die Semmelknödel sind zerkocht.

Semmelknödel zerfallen meist, weil zu wenig Ei verwendet wird. Ein Probeknödel, allein gekocht, bevor die anderen drankommen, hilft, das Problem im Vorhinein zu erkennen. Sollte das der Fall sein, können Sie ein Ei dazuschlagen, damit mehr Bindung entsteht, oder die Masse auf Frischhaltefolie geben, einen Striezel formen, gut einrollen und die Folie an den Enden verknoten, damit kein Kochwasser eindringen kann. So etwa 15 Minuten garen. 


3. Was tun, wenn die Suppe versalzen ist?

Sofort überschüssiges Salz abheben, das noch zu sehen ist. Danach kann man zum Beispiel ein Stück Brot oder eine rohe Kartoffel kurz in der Suppe kochen und wieder herausnehmen, womit das Salz aufgesogen wird. Auch der Eiklar-Trick kann helfen: 8 bis 10 Eiklar in die Suppe gleiten lassen und 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Das Eiklar gerinnt und nimmt das überschüssige Salz auf. Ähnliche Effekte erzielt man mit einem Viertelkilo rohem Rindfleisch. Dieses 60 bis 90 Minuten in der Suppe ziehen lassen, dann die Flüssigkeit durch ein Leinentuch abgießen – so wird eine wunderbare Consommé draus.


4. Das Erdäpfelpüree ist zu dünn oder klebrig.

Dann verwenden Sie die falschen Erdäpfel. Für ein gutes Püree braucht man mehlige Sorten. Sie
 können aber versuchen, die Situation 
zu retten, indem Sie ein wenig heiße Suppe und dann etwas geschlagenes Obers unterrühren. Wenn das nicht hilft, taufen Sie das Gericht in Erdäpfelcreme um – die schmeckt hervorragend, wenn man ihr noch etwas frisches Basilikum zufügt. Übrigens: Erdäpfelpüree lässt sich auch wunderbar zu Knoblauch- oder Bärlauchcremesuppe weiterverarbeiten.


5. Das Gericht ist angebrannt.

Ob das Ganze noch zu retten ist, kommt auf den Verbrennungsgrad an. Topfgerichte sofort und ohne Umrühren in einen anderen Topf umleeren und retten, was zu retten ist. Dann probieren, ob die verbliebene Masse noch Brandgeschmack hat. Wenn ja, ist das Gericht verloren. Bei ganz, ganz leichtem Geschmack von Verbrennung kann Crème fraîche oder ein Schuss Weißwein helfen. Auch kräftig aromatische Kräuter wie zum Beispiel Thymian können das gut ausgleichen.


6. Die Rindssuppe wirkt plötzlich trüb.

Das passiert, wenn die Suppe zu stark kocht. Bei leichter Trübung helfen zwei 
bis drei frisch aufgeschlagene Eierschalen pro 1,5 Liter Suppe. In die Suppe geben und klein weiterköcheln, bis alles klar ist. Bei starker Trübung zwei bis drei Eiklar in einen Kaffeefilter geben, zubinden und in die Suppe hängen. Nach wenigen Minuten leichtem Köcheln ist das Problem gelöst.


Weitere Haushaltstipps finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.