Küstenlinie Südafrikas - Von Port Elizabeth nach East London


Die Geheimnisse und Geschichten der Küstenlinie Südafrikas - in dreizehn weiteren Episoden.

 

Diesmal befindet sich Peter Butler, sein Hund Nu Jack und das junge Expertenteam im Südwesten Südafrikas. Von hier aus bestimmte die britische Kolonialmacht einst die Geschicke des Landes. Doch die Region ist auch ein Zentrum der einheimischen Kultur und Geschichte.
Historikererin Nomalanga erforscht den Einfluss von Sport auf die Gesellschaft. Denn Fußball war ausgesprochen wichtig für die Psyche der Gefangenen auf Robben Island.
Eleanor wandelt auf den Spuren von Riesen, den berühmtesten Bewohnern des Addo Nationalparks: Elefanten.
Und Peter sieht sich an, wo die Exportschlager der Region produziert werden: in der kleinen Stadt Uitenhagen - dem Zentrum der Südafrikanischen Autoindustrie.
Das könnte Sie auch interessieren