Kleinanzeige: Pferdemist zu verschenken - was steckt dahinter?


Im oberösterreichischen Waizenkirchen meldet sich David Groß auf die Kleinanzeige „Pferdemist zu verschenken“.


Im oberösterreichischen Waizenkirchen meldet sich David Groß auf die Kleinanzeige „Pferdemist zu verschenken“. Er trifft auf Christine und Nadine Dullnigg, Mutter und Tochter, die gemeinsam einen Reiterhof betreiben. Der am Hof anfallende Pferdemist eignet sich perfekt als Dünger und wird eimerweise an Interessenten verschenkt. David sichert sich einen Kübel, nachdem er sich versichert hat, dass der Inhalt nicht zu sehr stinkt. Anschließend bieten ihm die Reitpädagoginnen die Gelegenheit, seine Angst vor Pferden zu überwinden. Auf dem Holzpferd Max legt David eine kleine Talentprobe ab, bevor es auf den Rücken eines echten Pferdes geht.

TV-Tipp: Groß und Kleinanzeigen“ – Das neue Servus TV-Format mit David Groß - Samstag ab 19:35 Uhr!

Das könnte Sie auch interessieren