Kleine Kunstwerke aus Schnüren und Seilen


Blumenvase, Pinnwand oder Badezimmerteppich – mit Schnüren und Seilen lassen sich kleine, dekorative Kunstwerke anfertigen.

Kleine Kunstwerke aus Schnüren und Seilen Gekordelte Baumwollschnüre machen einfache Vasen zu Blumenampeln.

Kleine Kunstwerke aus Schnüren und Seilen Die schweren Gips-Türstopper haben Griffe aus dicken Hanfseilen bekommen.

Kleine Kunstwerke aus Schnüren und Seilen Für diese „Pinnwand" wurde eine Kordel über Nägel in der Wand gespannt.

Kleine Kunstwerke aus Schnüren und Seilen Aufbewahrungskörbe aus weichen Seilen.

Kleine Kunstwerke aus Schnüren und Seilen Badezimmerteppich aus rund gelegtem Kunsthanfseil.

Wir haben für unsere Deko-Kunstwerke Seile aus Hanf, Kunsthanf und Baumwolle verwendet. Bevor Sie mit dem Basteln beginnen und in den nächsten Bau- oder Bastelmarkt ziehen, sollten Sie die die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien kennen.

Hanf zählt zu den stärksten Naturfasern. Er ist nicht witterungsbeständig und sollte nur im Trockenen verwendet werden. Wird er nass, verkürzt er sich, trocknet er, wird er wieder länger. Hanf hat einen sehr starken Geruch, der aber mit der Zeit nachlässt.

Kunsthanf ist witterungsbeständig und eignet sich für den Einsatz im Freien ebenso wie im Badezimmer. Er nimmt kein Wasser auf, ist schwimmfähig, geruchsneutral und formstabil. Auf den ersten Blick erkennt man kaum einen Unterschied zum Naturhanf, man kann ihn aber spüren: Kunsthanf greift sich nämlich glatt und weniger spröde an.

Baumwolle ist im feuchtem Zustand robuster als in trockenem. Das Naturprodukt ist sehr schmutzempfindlich, man kann es allerdings einfach in der Waschmaschine reinigen. Außerdem lässt sich die geruchsneutrale Baumwolle gut einfärben.


Das brauchen Sie für die Blumenampel

  • 1 vierfach gezwirnte Baumwollschnur (16 m)
     
  • 1 Gefäß (14 cm hoch, 11,5 cm Durchmesser)
  • 1 Deckenhaken
  • 1 Schmuckschließe mit Karabiner und runden Metallendkappen (14 mm)
  • 1 Schlüsselring

So geht’s

Aus Seilen geknüpfte Blumenampel Kunstvoll geknotet: Aus Baumwollschnüren entsteht eine Blaumenampel.

Pro Aufhängung werden acht Fäden mit zwei Meter Länge abgeschnitten. Für den Boden der Blumenampel werden alle Fäden zusammen ca. zehn Zentimeter von einem Ende entfernt verknotet.

Danach nimmt man jeweils zwei Schnüre und verknotet sie nach ca. sechs Zentimetern. Von den so entstandenen vier Schnurpaaren verknüpft man wiederum nach ca. sechs Zentimetern eine Schnur (die vom Knoten wegführt) mit der vom Knoten nebenan. Auch das wird viermal gemacht, bis diese Reihe fertig ist.

Das kann so oft wiederholt werden, bis die Blumenampel die gewünschte Größe hat. Zuletzt werden alle acht Seile in passender Höhe zu einem Abschluss verknotet und an einem Deckenhaken oder einer Vorhangstange befestigt.

Das brauchEN SIE für die Türstopper

  • 1 Hanfseil (2 m, 3 cm stark)
  • 1 große Packung Gips
  • 2 flexible Behälter in verschiedenen Größen
  • 8 Möbelgleiter

So geht’s

Türstopper aus Hanfseilen und GipsSchwere, selbstgemacht Türstopper aus Gips mit Seilgriffen.

Für die Türstopper-Griffe werden jeweils ein Meter von einem drei Zentimeter starken Hanfseil abgeschnitten, mittig gefaltet und an den Enden mit Spagat zusammengebunden.

Modelliergips anrühren und die Hanfseil-Schlaufe mit dem verknoteten Ende nach unten in die Mitte eines flexiblen Behälters (z. B. einer Einwegschüssel) stellen.

Gips einfüllen. Das Gefäß ein wenig rütteln, um Luftblasen zu entfernen und die Oberfläche zu glätten. Nach 48 Stunden ist der Türstopper ausgetrocknet und kann aus dem Behälter gelöst werden.
Zuletzt Möbelgleiter aus Filz aufkleben, um Kratzer am Boden zu verhindern.

Das brauchen Sie für die Pinnwand

  • 16 Nägel
  • 1 Hanfkordel (5 m)

so geht’s

Pinnwand aus Nägeln und KordelAuf der kreuz und quer gespannten Hanfkordel finden Bilder und Postkarten einen fixen Platz.

Die Nägel als willkürliches Muster in die Wand schlagen, die Schnur kreuz und quer zu einem festen Netz spannen.

Fotos, Postkarten und andere Erinnerungsstücke hinter die Kordel stecken oder mit einer Klammer befestigen.


Das brauchen Sie für die KörbE

  • 1 Baumwollseil (28 m lang, 1 cm dick)
  • 2 Tuben Bastelkleber
  • 2 Schüsseln als Vorlage

So geht’s

Körbe aus BaumwollseilMit Hilfe von Schüsseln lassen sich aus Baumwollseilen unterschiedlich große Körbe erstellen.
Schüssel in gewünschter Korbgröße nehmen und sie mit der Öffnung nach unten auf den Tisch legen. Jetzt das Seil, vom Boden des Schüsselbodens ausgehend, schneckenförmig auflegen und zusammenkleben. Wenn die ganze Schüssel mit der Seilschnecke überzogen ist, den Kleber trocknen lassen und behutsam die Schüssel entfernen. Zuletzt können die Körbe mit gewachsten Baumwollfäden verziert werden, wie auf unserem Foto.

Das brauchen Sie für den Badeteppich

  • 1 Kunsthanfseil (20 m lang, 12 mm dick)
  • 1 Tischdeckenunterlage aus dem Baumarkt
  • 1 Montagekleber

So geht’s

Badezimmerteppich aus KunsthanfseilEine Tischdecken-Unterlage gibt dem gelegten Kunsthanfseil-Teppich die nötige Stabilität.
Die Tischdeckenunterlage aus dem Baumarkt mit der Gummiseite nach unten auflegen. Das Kunsthanfseil schneckenförmig rollen, mit viel Montagekleber auf der Unterlage befestigen.

Servus-Tipp: Damit sich das abgeschnittene Seil nicht aufzwirbeln kann, umwickeln Sie es vor dem Abschneiden mit Textilklebeband.




Weitere kreative Ideen finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Ostereier ohne Pinsel verzieren
Jetzt LIVE

Ostereier verzieren

Wie man mit Wachs, Zwiebelschalen und Nadeln kunstvolle Muster zaubert

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Blumengesteck mit Ranunkeln
Jetzt LIVE

Blumengesteck mit Ranunkeln

Frühlingshaftes Blumengesteck mit Rapunzeln in 15 Minuten.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Steckrüben-Suppe mit Kräuter-Knödeln
Jetzt LIVE

Steckrüben-Suppe mit Knödeln

Ein Sammelsurium an Wintergemüse sorgt hier für gute Vitaminzufuhr.

Gemüse-Strudel mit Kräutersauce
Jetzt LIVE

Gemüse-Strudel

Wir servieren zum Strudel eine frische Kräutersauce.

Überbackene Sterz-Schnitte mit Blattspinat
Jetzt LIVE

Sterz-Schnitte mit Spinat

Wir überbacken den Polenta-Fleck mit Bergkäse.

Dinkel-Bier-Parfait
Jetzt LIVE

Dinkel-Bier-Parfait

Ein Nachspeisen-Traum mit Schlagobers, Eiern, Bier und Dinkelschrot.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

Gefüllte Krautwickel mit Gemüse-Reis
Jetzt LIVE

Krautwickel mit Gemüse-Reis

Wir servieren das Gemüsegericht mit einer cremigen Kerbel-Sauce.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

Suppen-Krapfen mit Jungzwiebeln und Rahm
Jetzt LIVE

Suppen-Krapfen

Gefüllt werden die Teigtaschen mit Sauerrahm und Jungzwiebeln.

Gefüllte Mini-Gurken auf einer Creme aus Kartoffeln
Jetzt LIVE

Gefüllte Mini-Gurken

In die Gurkenschiffchen kommen Paprika, Spinat und würziger Bergkäse.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Spinat-Omelette mit Artischoken
Jetzt LIVE

Spinat-Omelette

Spinat, Polenta, Eier, Artischocken, Schafkäse ... bitte zu Tisch!