Kolumne: Auf geht's – Kirtag is!


Welcher Kirtag darf es sein? Der kleine in Altaussee oder doch das Oktoberfest? Sabine Steindl macht einen Vergleich.

Kolumne: Auf geht's – Kirtag is! Sabine Steindl gibt ihre Erfahrungen rund um das Thema Tracht weiter.

Sabine Steindl 

  • Mesi Tötschinger- Chefredakteurin von www.bergwelten.com
  • Sabine Steindl, freie Redakteurin bei Servus, macht sich Gedanken zum Thema Tracht.

Ganz schwindelig wird’s einem, versucht man herauszufinden auf welchem Kirtag man heuer sein muss. Wobei das „muss“ natürlich relativ ist, denn müssen tut man nur – eh schon wissen. Nimmt man z. B. den Altausseer Kirtag (1.9. – 3.9.2018) in der schönen Steiermark und vergleicht ihn mit dem Münchner Oktoberfest (22.9. – 7.10. 2018) im benachbarten mittlerweile streng Grenz-beschützten Bayern, so zeigen sich viele Unterschiede. Schau ma mal:

Der Ort

Klein und fein findet der Altausseer Kirtag oder Kiritåg, wie man hier auch sagt, in Altaussee am Fischererfeld im steirischen Salzkammergut statt. Ein Festzelt gibt’s, mit Musik die nicht aus den Lautsprechern kommt. Platz findet jeder, der rechtzeitig kommt, denn reservieren kann man hier nicht, ganz egal wie man heißt und wer man ist. Groß und mächtig dagegen das Oktoberfest, die Wiesn auf münchnerisch, mit vierzehn Zelten, das mitten in München, genauer gesagt auf der Theresienwiese, stattfindet. Jedes Zelt hat seine G’schicht, seinen Wirt und damit seine Gäst’. Hier heißt es reservieren, um Platz zu finden auf der großen „Minga Wiesn“ (Münchner Oktoberfest).

Der Veranstalter

In Altaussee hat die Feuerwehr nicht nur das „Feuer löschen“ im Sinn, auch das Durst löschen spielt eine gewinnbringende Rolle. Dann nämlich wenn es um den Altausseer Kirtag geht. Beides gelingt – wie man hört – hervorragend. Im großen München hat die Stadt München das Sagen und zwar seit 1819. Durst löschen hier die Wirte.

Die Besucher

Ein bisserl „Ausland“ findet man auch hier in Altaussee, denn neben den Altausseern, Ausseern und Leuten von drumherum, trifft man auf Australier, Norweger und sogar der kanadische Botschafter wurde schon gesichtet. Ja und dann wären da noch die Wiener, die hier ihre Sommer verbringen. Am Münchner Oktoberfest wird’s richtig international. Aus allen Zipfeln dieser Welt reisen die Gäste an, um Münchner Tradition zu schnuppern.

Das Gewand

Tracht ist angesagt und zwar hier wie dort. Die Altausseer wissen was Tracht ist und vor allem wie man sie trägt. Und die Besucher? Die lernen’s durch Beobachten. So wird erzählt, dass am Samstag, dem letzten Ferienwochenende der Wiener, das Festzelt fest in deren Hand ist. Unter genauer Beobachtung der Einheimischen, die sich im Freigelände tummeln. Am Montag kehrt sich der Spieß dann um und die Altausseer erobern ihr Bierzelt zurück. Dieses Mal unter Beobachtung der noch verbliebenen Wiener Gäste. So kommt’s, wie schon so oft in der Geschichte der Tracht, dass jeder von jedem lernt. Was man trägt und tut oder eben nicht trägt und nicht tut. Geschichten werden geschrieben – hier am Kirtag.
Im großen München herrscht deutsche Gründlichkeit. Die Online Seite „Trachtentrends am Münchner Oktoberfest“ zeigt den Besuchern was trachtenmäßig am Oktoberfest angesagt ist. Und trotzdem geht so manches, gut gemeintes Trachtenoutfit, gründlich schief. Geschmäcker sind halt verschieden. Nicht nur die Besucher kommen von weit her, auch das eine oder andere Trachteng’wand macht den weiten Umweg über Asien und tarnt sich hier als Original. Kleiner Tipp wie man’s erkennen könnte: der Preis verrät’s! Aber halt! Es werden auch wunderschöne Trachten am Münchner Oktoberfest getragen. Gar nicht satt sehen kann man sich an der Trachtenvielfalt, dem Brauchtum und Volkstanz der beim Trachten- und Schützenumzug durch München am ersten Wiesn-Sonntag (23.9. um 10:00 Uhr) gezeigt wird. Und auch so manches Münchner Original zeigt auf der Wiesn wie Tracht „geht“.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.