Kulturlandschaften Europas - Das Mecklenburg der Maltzans


Auf den Spuren der geschichtsträchtigen europäischen Landwirtschaft inmitten atemberaubend schöner Regionen und den Menschen, die sich um diesen Lebensraum kümmern.

 

Wie kam es, dass die Landwirtschaft in Europa zu dem Wirtschaftszweig wurde, wie die Menschen ihn heute kennen? Die Mecklenburgische Seenplatte ist eines der drei großen Seengebiete Mitteleuropas. Seit 12.000 Jahren leben die Menschen hier von und mit der Landwirtschaft. Die Dokumentation zeigt die Regionen, die über Jahrhunderte hinweg von der hier betriebenen Landwirtschaft geformt wurden und auch heute noch davon geprägt werden.
Das könnte Sie auch interessieren