Kunden heimlich gefilmt: Gesichtserkennung in der Trafik


Datenschützer laufen Sturm: Wir werden heimlich überwacht, weil ein Tabakkonzern mehr Geld verdienen will! In zwei Trafiken in Wien sind derzeit Gesichtsscanner im Einsatz – und das gut versteckt. Bis vor kurzem wussten die Kunden gar nichts davon. Und während der Tabak-Konzern sein Vorgehen verteidigt, treffen wir verärgerte Kunden!

 

Das könnte Sie auch interessieren