Schwarzwald

Lesekissen aus Leinen

€ 9,90 (inkl. MwSt.)

Weißer Polster inkl. Lesezeichen mit roter Quaste, Hülle aus festem Leinen, aufgenähte Taschen zum Verstauen von Buch, Lesebrille oder Fernbedienung, genäht im schönen Schwarzwald. Überzug bei 60 °C waschbar. Lieferung inkl. Füllkissen aus Baumwoll-Mix

Maße: 37 x 37 cm

 



Lesekissen aus Leinen
Lesekissen aus Leinen
Lesekissen aus Leinen
Lesekissen aus Leinen
Lesekissen aus Leinen

PRAKTISCHES FÜR LESERATTEN

Jeder Mensch braucht hin und wieder eine Stunde, in der er die Seele baumeln lässt und einfach nur tut, was er gerne hat. Für Leseratten hat sich Designerin Babette Isi für die Schwarzwälder Firma Raumgestalt einen gemütlichen und praktischen Polster ausgedacht. Das Lesekissen besitzt eine Tasche für die Lieblingslektüre, eine Tasche für die Brille und ein schönes Lesezeichen mit Quaste. Ein Griff genügt – und man hat alles Wichtige bei der Hand.

NÄHEN IN DER GUTEN STUBE

In Bernau im Schwarzwald herrscht das ganze Jahr über Hochbetrieb an den Nähmaschinen. Überall im Ort sitzen geschickte Damen und nähen in Heimarbeit die Lesekissen aus hochwertigem Leinen. Wie früher helfen auch heute noch alle zusammen, wenn viel zu tun ist. Denn die praktischen Polster sind ein sehr beliebtes Geschenk. Und die Frauen in Bernau schätzen die Möglichkeit, mit ihren Nähkünsten von zu Hause aus Geld verdienen zu können.

VIELFALT AUS DEM SCHWARZWALD

Holz, Papier, Metall, Filz, Glas – kaum eine Region verfügt über eine so große Handwerkstradition wie der Schwarzwald. Diese Vielfalt, das große Wissen sowie die Erfahrung der regionalen Betriebe weiß Jutta Rothe von Raumgestalt zu nützen. Schon seit ihrer Kindheit spürt sie eine große Sehnsucht, die Welt um sich zu verschönern. So wagte sie im Jahr 2000 den mutigen Schritt und gründete in Bernau im Schwarzwald ihre Firma Raumgestalt.