Sa. 02.06. 17:25 im TV

Marchfeld - Kulinarik im Grenzgebiet


Das Marchfeld ist kulinarisch und politisch Grenzgebiet: Ob Artischocken oder Austernpilze, hier vermischen sich die kulinarischen Kulturen.


Das Marchfeld ist seit langer Zeit der Gemüselieferant Wiens, hier gedeihen edle Artischocken, exotische Pilze aber auch fast vergessene Rindersorten werden gezüchtet. Auf Schloss Niederweiden, einst Kaiserin Maria Theresias Sommersitz, kann man heute noch original Barockes Menu essen.
Das könnte Sie auch interessieren