Martin Quendler: "Beim VSV ist noch alles möglich"


Keiner hat die letzten Wochen beim VSV intensiver von außen betrachtet als Martin Quendler, Sportchef der Kleinen Zeitung Kärnten/Osttirol. Im Interview analysiert er die schwierige Situation bei den Villacher Adlern in der laufenden Saison.


Das könnte Sie auch interessieren