McLeod´s Töchter - Das Zuchtprogramm


Claire und Tess McLeod führen nach dem Tod ihres Vaters die Familienfarm im australischen Outback weiter. Trotz aller Widerstände...

 

Claire möchte sich intensiver mit dem Thema der Pferdezucht befassen. Sie bittet den Farmer Stan Dixon, dessen Hengst „Brave Jay“ für die Zucht nutzen zu dürfen. Doch dieser ist an einen Vertrag mit Peter gebunden, der unter anderem vorsieht, dass Alex als Ausbilder tätig ist. Als Alex davon erfährt, lehnt er den Auftrag ab – und bietet Claire somit die Möglichkeit, ihren Traum doch noch wahr werden zu lassen.
Das könnte Sie auch interessieren