Michael Köhlmeier erzählt: Das weiße Hemd


Der große Literat und Erzähler Michael Köhlmeier trägt Geschichten und Sagen vor, malerisch begleitet von Illustrator Volker Hintermeier. In dieser Folge: Das weiße Hemd.


Michael Köhlmeier, der große Geschichtenerzähler, entführt uns ins mittelalterliche Kärnten. Dort macht sich Heinrich Ritter von Taggenbrunn auf, ins heilige Land zu ziehen. Von seiner Frau bekommt er ein magisches weißes Hemd geschenkt, das unbefleckt bleiben soll solange sie ihm treu ist. Als Heinrich in den Kreuzzügen gefangen genommen wird, beschließt sie sich als Bettelmönch zu verkleiden und ihn zu befreien.

Servus-Tipp: Das Hörbuch „Märchen & Sagen. Aufgeschrieben und erzählt von Michael Köhlmeier“ ist direkt in unserem Onlineshop Servus am Marktplatz erhältlich. Gleich hier bestellen.

Michael Köhlmeiers Erzählungen „Märchen & Sagen“ finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren