Heute 21:20 im TV

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle - Willkommen in Melbourne


Eine selbsternannte Detektivin löst im Melbourne der 1920er Jahre Kriminalfälle und genießt dabei das Leben in vollen Zügen.

 

Startschuss der erfolgreichen Krimi-Serie: Nach Jahren der Abwesenheit kehrt die wohlhabende Aristokratin Phryne Fisher nach Melbourne zurück. Doch die Wiedersehensfreude mit ihrer Heimatstadt währt nur kurz. Kaum im opulenten Windsor Hotel angekommen, wird sie auch schon mit einer Handvoll mysteriöser Vorfälle konfrontiert. Vergiftete Ehemänner, Kokainschmuggel und illegale Abtreibung – ohne Nachzudenken stürzt sich die Hobby-Detektivin Phyrne Fisher in ihr erstes großes Abenteuer.

Die erfolgreiche australische Krimi-Serie „Miss Fishers mysteriöse Mordfälle“ basiert auf der Romanreihe „Phyrne Fisher Mysteries“ von Kerry Greenwood und gilt als teuerste australische TV-Produktion aller Zeiten. Bis dato wurde die Serie weltweit in mehr als 120 Länder verkauft. Ein Erfolg, der auch der charismatischen Hauptdarstellerin Essie Davis zu verdanken ist, die mit der Serie ihren Durchbruch schaffte.
Das könnte Sie auch interessieren