Mit diesen Tricks riechen Schuhe wieder frisch


Wenn man sich kaum mehr traut, die Schuhe in Gegenwart anderer auszuziehen, ist es höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

Mit diesen Tricks riechen Schuhe wieder frisch Besonders oft getragenes und beanspruchtes Schuhwerk bedarf guter Pflege und Auslüftung, um geruchsfrei zu bleiben.

Je weniger atmungsaktiv der Schuh, desto höher die Schweißbildung im Inneren und desto größer die Gefahr der Bildung von unangenehmen Gerüchen. Aber selbst der luftigste Schuh kann zu riechen beginnen. Nämlich dann, wenn er täglich getragen wird und dazwischen zu wenig Zeit zum Auslüften hat. Wenn dann auch noch mangelnde Fußhygiene dazukommt, werden Mitmenschen schnell das Weite suchen, sobald solche Schuhe und die dazugehörigen Füße in der Nähe sind.

Geruch aus den Schuhen entfernen – 5 Tipps


1. Natron

Natron neutralisiert Gerüche und wirkt auch gegen übermäßige Schweißbildung


2. Katzenstreu

Katzenstreu ist dafür gemacht, Gerüche und Feuchtigkeit aufzunehmen. Zwei Socken mit Katzenstreu füllen und über Nacht in die Schuhe legen.


3. Absorbierende Einlagen

Mithilfe von Einlagen kann man einen großen Anteil an Schweiß und Bakterien der Füße abfangen und regelmäßig aus dem Schuh entnehmen. Die Einlagen lassen sich dann einfach bei 60°C waschen.


4. Lavendel- und Teebaumöl

Die ätherischen Öle von Lavendel und Teebaum wirken antibakteriell und bekämpfen wirkungsvoll schlechte Gerüche. Dazu drei Tropfen Teebaumöl in die Schuhe träufeln oder ein paar Lavendelblüten hineinlegen und über Nacht einwirken lassen.


5. Schuhe einfrieren

Um die Bakterien in den Schuhen abzutöten, die für den unangenehmen Geruch sorgen, kann man sie auch einfrieren. Dazu packt man die Schuhe einzeln in einen verschließbaren Plastikbeutel und legt sie in ein freies Gefrierfach. Am nächsten Morgen ist der Gestank verschwunden.

Und so vermeidet man stinkende Schuhe


1. Schuhe täglich wechseln

Natron neutralisiert Gerüche und wirkt auch gegen übermäßige Schweißbildung


2. Frische Socken

Das A und O gegen die Geruchsbildung in Schuhen ist die tägliche Fußhygiene: Nägel schneiden, Hornhaut entfernen, milde Seife verwenden und jeden Morgen frische Socken anziehen. Regelmäßige Fußbäder mit Kräutern regulieren die Schweißbildung.


3. Fußkrankheiten ausschließen

Bei trockenen, schuppigen und juckenden Füßen bitte einen Arzt aufsuchen und aufklären, ob eine Haut- oder Fußkrankheit vorliegt.

 Marktplatz-Tipp: Die zwei Schuherfrischer in Polsterform sorgen für bioaktive Schuhdesinfektion durch Zirbenholz. Dazu gibt es ein Fläschchen ätherisches Öl aus Alpenhölzern und Beeren. Polster einfach in die Schuhe stecken und sie nehmen Feuchtigkeit auf, desinfizieren und absorbieren unangenehme Gerüche.

Schuhpolster mit Zirbe

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.