Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten


Peter Rosegger – ein staunendes Kind, ein erstaunlicher Mensch. Ein Portrait zum 170. Geburtstag des österreichischen Schriftstellers.

 

Er war Schriftsteller, Journalist, Dichter. Aber er war vor allem eines: in seine Heimat verliebt - zum 170. Geburtstag von Peter Rosegger. Er ist nicht nur der berühmteste Heimatdichter der Steiermark - bereits zu seinen Lebzeiten war der Steirer einer der meistgelesenen Autoren und führte internationale Bestsellerlisten an. Zwei Mal war er für den Nobelpreis nominiert. Das Portrait vom kleinen Waldbauernbub zum kritischen Zeitgeist.
Das könnte Sie auch interessieren