Mittwoch 17:00 im TV

Moderne Wunder - Elektrizität


Nikola Tesla revolutionierte mit seinem zweiphasigen elektrischen Generator - einer Maschine, die Wechselstrom erzeugen kann - die Welt der Elektrizität.


Ende des 19. Jahrhunderts erfand Nikola Tesla den zweiphasigen elektrischen Generator. Damit revolutionierte er die Welt, denn mit dieser Maschine konnte er problemlos Wechselstrom erzeugen. Doch der legend채re Ingenieur hat noch viele andere Dinge entwickelt, darunter einen gigantischen Turm auf Long Island, der die Welt drahtlos mit Elektrizit채t versorgen sollte. Bis zu seinem Tod 1943 meldete Tesla allein in den USA 112 Erfindungen zum Patent an. "Moderne Wunder" skizziert das Leben und die Tr채ume des Wissenschaftlers, der geradezu irrwitzige Ideen verwirklichen wollte.
Das könnte Sie auch interessieren