Pfingstrose: ein prächtiger Blickfang für den Garten


Schnecken und Läuse mögen sie nicht. Wir dafür umso mehr. Uns geht das Herz auf, wenn die Pfingstrose ihre Blüten für wenige Wochen öffnet.

Pfingstrose: ein prächtiger Blickfang für den Garten Die Pfingstrose blüht leider nur kurz. In den ein bis zwei Wochen Blütezeit dafür umso prächtiger.

Pfingstrose: ein prächtiger Blickfang für den Garten Hier teilt sich die Päonie ihr Beet mit einer Rose und Bartnelken.

Pfingstrose: ein prächtiger Blickfang für den Garten Die gelben Pfingstrosen passen wunderbar zum grünen Schneeball.

Andere Namen: Päonie, Benediktinerrose

Familie: Pfingstrosengewächs

Gute Nachbarn: kleine Vielblüher wie Vergissmeinnicht oder Stauden wie Eisenhut, Bartnelken, Rittersporn und Fingerhut passen gut zur Pfingstrose.

Wer liebt sie nicht, die herrlichen opulenten Blüten der Pfingstrose? Für jeden Farbgeschmack ist etwas dabei, denn es gibt tausende Sorten, die in Strauch- und Staudenpäonien unterschieden werden. Schnecken- und läusegeplagte Gärtner werden an dieser Pflanze ebenfalls Gefallen finden, denn bei der Pfingstrose besteht wenig Gefahr für Schädlingsbefall. Mit guter Erde und einer kurzen Frostperiode im Winter kann man sich jedes Jahr wieder über die üppigen Blüten freuen.

Blüte

Das Farbspektrum der Pfingstrose reicht von Weiß, Beige, Gelb bis hin zu unzähligen Rosa- und Rot-Schattierungen. Dunkelviolette Pfingstrosen erscheinen mitunter sogar fast schwarz. Allen Sorten ist gemein: Sie haben eine relativ kurze Blühzeit von ca. zwei Wochen zwischen Mai und Juni.

Standort

Sonnig oder im Halbschatten. Strauchpäonien sind frostempfindlich und brauchen windstille Plätzchen. Wichtig: Wo schon zuvor eine Pfingstrose gewachsen ist, sollte keine neue Pflanze eingesetzt werden. Die sogenannte Bodenmüdigkeit führt zu einem Kümmerwuchs der neuen Pflanze. Es hilft hier auch nichts, Erde auszuheben und zu ersetzen, die Pfingstrose wurzelt sehr tief. Besser einen anderen Platz für die neue Pflanze suchen.

Pfingstrosen pflanzen

Pfingstrosen pflanzt man im September und Oktober in tiefen, nährstoffreichen, feuchten, wasserdurchlässigen Boden. Sträucher brauchen ein ca. 60 Zentimeter tiefes Pflanzloch mit einer zehn Zentimeter dicken Drainageschicht aus Kies. Faustregel: Der Wurzelstock bei Stauden sollte drei bis vier Zentimeter unter Bodenniveau gesetzt werden, die Veredelungsstelle von Strauchpäonien zehn bis 15 Zentimeter.

Pfingstrosen pflegen

Nach dem Austrieb empfiehlt es sich, zu mulchen und mit Mist zu düngen. Strauchpäonien benötigen einen Rückschnitt zeitig im Frühjahr. Sobald Pfingstrosen unten stark auskahlen, ist ein radikaler Rückschnitt nötig.

Das Phänomen offene und geschlossene Blüten. ufmerksame Pfingstrosenbesitzer kennen das Schauspiel: Manche Blüten schließen sich abends, andere bleiben die ganze Nacht über geöffnet – und das auf ein- und derselben Pflanze. Die Antwort auf das Rätsel ist einfach: Solange die Blüten noch nicht bestäubt sind, schließen sie sich bei Einbruch der Dunkelheit. Wurden sie erfolgreich bestäubt und haben sie schon Samen angesetzt, geben sie sich auch bei Dunkelheit freimütig und bleiben offen.

Noch mehr Inspiration für Garten, Terrasse und Balkon finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin und in den Sonderheften Servus Unser Garten. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Zirben-Nackenhörnchen
€ 24,00
Jetzt LIVE

Zirben-Nackenhörnchen

Gefüllt mit fein gemahlenen Zirbenholzflocken.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Die Wiederentdeckung der Admonter Marzizoni
Jetzt LIVE

Traditionsgebäck aus Admont

Konditor Günter Planitzer über das Geheimnis der Admonter Marzizoni.

Entzündungshemmende Kamillen-Tinktur
Jetzt LIVE

Kamillen-Tinktur

Eine sanfte Lösung gegen Entzündungen und Darmprobleme.

Fichtenharzmilch
Jetzt LIVE

Fichtenharz-Milch

Die Heilkraft der grünen Fichtennadeln beruhigt die Bronchien.

Wurzel- und Rübentrunk
Jetzt LIVE

Galgant-Rüben-Trunk

Dieser selbst gemachte Sud wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Bauchweh-Tee
Jetzt LIVE

Anti-Bauchweh-Tee mit Kümmel

Ein natürlicher Helfer, der auch bei Kindern sanft wirkt.

Einschlaftee
Jetzt LIVE

Beruhigender Einschlaf-Tee

Hopfen hilft dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten.

Tee gegen Heiserkeit
Jetzt LIVE

Huflattich-Tee

Das Kraut löst sanft im Hals sitzenden Schleim.

Rosenwurzauszug
Jetzt LIVE

Beruhigende Rosenwurz

in Tropfenform lindert ein Auszug dieser Pflanze Stressgefühle.

Liebstöcklwein
Jetzt LIVE

Liebstöckel-Wein

Dieses Getränk stimmt Magen und Darm auf die Verdauungsarbeit ein.

Eibischzucker
Jetzt LIVE

Eibisch-Zucker gegen Husten

Eibischwurzel, Natron und Zucker lindern trockenen Reiz­husten.

Blütensprudel
Jetzt LIVE

Blütensprudel

Das fermentierte Getränk tut der Darmflora gut.

Veilchenessig
Jetzt LIVE

Veilchen-Essig

Schmeckt gut im Salat und dient auch als Gurgellösung bei Halsweh.

Melissengeist
Jetzt LIVE

Melissengeist

Dieses Heilmittel wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt.

Magenlind-Tee
Jetzt LIVE

Magenlind-Tee

Bei Magen-Darm-Problemen hilft dieser reizlindernde Verdauungstee.

Mädesüß-Sirup
Jetzt LIVE

Mädesüß-Sirup

Bereitet man aus Mädesüß einen Sirup zu, lindert er Kopfschmerzen.

Einfache Kräuterpaste
Jetzt LIVE

Würziges Giersch-Pesto

Diese leicht herbe, karottenartige Paste verfeinert Salate und Suppen.

Frühlingskräuterbutter
Jetzt LIVE

Frühlingskräuterbutter

Gesund genießen mit entgiftender Gundelrebe, Löwenzahn und Bärlauch.

Arnika-Tinktur
Jetzt LIVE

Arnika-Tinktur

Ein Hausmittel, das bei Prellungen gut hilft.

Honig-Zwiebel-Paste
Jetzt LIVE

Heilende Honig-Zwiebel-Paste

Eine Mischung, die die Verdauung fördert und Halsweh lindert.

Krensirup
Jetzt LIVE

Kren-Sirup

Dieses Hausmittel lindert schnell Husten und Rachenentzündungen.

Gänseblümchen-Tee
Jetzt LIVE

Gänseblümchen-Tee

Der milde Gänseblümchentee hilft bei Kindern sanft gegen Husten.

Augentrost-Aufguss
Jetzt LIVE

Augentrost-Auflage

Angestrengte Augen sehen mit einer Auflage aus Augentrost wieder klar.

Beinwellsalbe
Jetzt LIVE

Heilsalbe mit Beinwell

Die Wurzel hilft, Brüche und Prellungen deutlich schneller zu heilen.

Ringelblumentinktur
Jetzt LIVE

Ringelblumentinktur

Die Tinktur kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Salbeitee
Jetzt LIVE

Salbei-Wein

Hilft gegen nervöses Schwitzen und regt den Appetit an.

Minze-Einreibung
Jetzt LIVE

Minze gegen schwere Beine

Das kühlende Kräutlein wird mit venenstärkendem Steinklee vermischt.

Mut-und Muntermacher-Wein
Jetzt LIVE

Engelwurz-Wein

Die Bitterstoffe der Engelwurz bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Ehrmanns Apothekertipps: Hausmittel gegen Magenbeschwerden
Jetzt LIVE

Hausmittel bei Magenzwicken

Eine schnelle Reissuppe mit Karotten beruhigt den Verdauungstrakt.

Nusslikör
Jetzt LIVE

Nuss-Likör

Der angesetzte Likör aus grünen Walnüssen wärmt von innen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

Ostereier ohne Pinsel verzieren
Jetzt LIVE

Ostereier verzieren

Wie man mit Wachs, Zwiebelschalen und Nadeln kunstvolle Muster zaubert

Ostereier natürlich färben
Jetzt LIVE

Ostereier natürlich färben

Das brauchen Sie: Zwiebelschalen, Gräser, Blumen und etwas Fantasie.

Blumengesteck mit Ranunkeln
Jetzt LIVE

Blumengesteck mit Ranunkeln

Frühlingshaftes Blumengesteck mit Rapunzeln in 15 Minuten.

Apfel-Kipferl-Schmarren
Jetzt LIVE

Apfel-Kipferl-Schmarren

Unser Tipp: Diese Nachspeise am besten ofenwarm servieren.

Steckrüben-Suppe mit Kräuter-Knödeln
Jetzt LIVE

Steckrüben-Suppe mit Knödeln

Ein Sammelsurium an Wintergemüse sorgt hier für gute Vitaminzufuhr.

Gemüse-Strudel mit Kräutersauce
Jetzt LIVE

Gemüse-Strudel

Wir servieren zum Strudel eine frische Kräutersauce.

Überbackene Sterz-Schnitte mit Blattspinat
Jetzt LIVE

Sterz-Schnitte mit Spinat

Wir überbacken den Polenta-Fleck mit Bergkäse.

Dinkel-Bier-Parfait
Jetzt LIVE

Dinkel-Bier-Parfait

Ein Nachspeisen-Traum mit Schlagobers, Eiern, Bier und Dinkelschrot.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

Fruchtige Apfelnudeln
Jetzt LIVE

Apfelnudeln

Winterliche Apfel-Nuss-Fülle trifft auf flaumigen Germteig – herrlich!

Gefüllte Krautwickel mit Gemüse-Reis
Jetzt LIVE

Krautwickel mit Gemüse-Reis

Wir servieren das Gemüsegericht mit einer cremigen Kerbel-Sauce.

Fastensuppe mit Bohnen und Brunnenkresse
Jetzt LIVE

Fastensuppe mit Brunnenkresse

Bohnen geben Kraft, Brunnenkresse sorgt für den feinen Geschmack.

Jetzt LIVE

Wenn Essen krank macht

Was täglich auf unseren Tisch kommt, ist alles andere als unbedenklich

Suppen-Krapfen mit Jungzwiebeln und Rahm
Jetzt LIVE

Suppen-Krapfen

Gefüllt werden die Teigtaschen mit Sauerrahm und Jungzwiebeln.

Gefüllte Mini-Gurken auf einer Creme aus Kartoffeln
Jetzt LIVE

Gefüllte Mini-Gurken

In die Gurkenschiffchen kommen Paprika, Spinat und würziger Bergkäse.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.