Pistenrettung: Eine Notärztin erzählt


Um verletzten Skifahrern zu helfen, sind derzeit unzählige Retter im Einsatz: Eine Notärztin erzählt von ihrem Alltag.


Österreichs Skigebiete haben derzeit Hochsaison: Hunderttausende freuen sich täglich über beste Bedingungen auf und neben der Piste. Doch nicht für jeden Wintersportler endet der Tag so wie geplant: Es passiert meist völlig unerwartet – und plötzlich man wacht im Krankenhaus auf. Um verletzten Skifahrern zu helfen, sind derzeit unzählige Retter im Einsatz. Doch wie läuft so eine Pistenrettung genau ab? Eine Notärztin erzählt von ihrem Alltag...

TV-Tipp: Ausnahme-Alpinisten und ihre atemberaubenden Erlebnisse in der Sendereihe Bergwelten – immer am Montag Abend um 20:15 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren