Plötzlich obdachlos: Haus von Großfamilie geht in Flammen auf


Kurz vor Weihnachten hat Familie Kubista beinahe alles verloren: In ihrem Haus in Niederösterreich bricht nachts plötzlich ein Feuer aus. Die acht Familienmitglieder kommen glücklicherweise mit dem Leben davon, alles andere wird ein Raub der Flammen. Jetzt müssen die Eltern für ihre sechs Kinder Kleidung, Schuhe, einfach alles neu kaufen – und brauchen zudem dringend ein Dach über dem Kopf...

 

Das könnte Sie auch interessieren