Red Bull Cliff Diving 2018: Schweiz - Die Highlights


Die schönsten Bilder vom 4. Stopp der Red Bull Cliff Diving World Series 2018, das am 5. August in Sisikon in der Schweiz stattgefunden hat.


Sieben Wettkämpfe in traditionellen Schauplätzen markieren die aussergewöhnliche 10. Jubiläumssaison. Stetig die Grenzen des physisch Machbaren ausreizen, eine wachsende Gewinnerliste bei den Männern und den Damen und eine erhöhte Konkurrenz an der Spitze – Drehungen und Wendungen, Überraschungen im Wettkampf um die formvollendetsten und sensationellsten Klippensprünge sind im Jubiläumsjahr der Red Bull Cliff Diving World Series zu erwarten. Der Sport, wo akrobatische Freifälle von bis zu 27m und Geschwindigkeiten von über 85km/h zusammenkommen, kehrt an seine traditionellen Schauplätze zurück. Dieses besondere Jahr wird nur mit den Besten der Besten gefeiert, an 7 Events für die Männer und 5 Events für die Damen.
Das könnte Sie auch interessieren