Red Bull Music Festival Wien


Live im Wiener Prater: Österreichs angesagteste Acts feiern die heimische Musikszene


Österreichs Musikszene zündet beim Red Bull Music Festival Wien im Prater ein Soundfeuerwerk, das es so noch nicht gegeben hat. Über 30 österreichische Artists teilen sich drei Bühnen am Riesenradplatz und 15 Waggons in der Luft, um mit der Community gemeinsam zu feiern, was sie leben und lieben: Musik! Mit dabei: Seiler und Speer, Klaus Eberhartinger, Camo & Krooked, Der Nino aus Wien, Skero, Nazar, Granada, Die Wiener Sängerknaben und andere.

Die heimische Musikszene hat in den letzten Jahren national und international einen Aufschwung erlebt. Das Wiener Riesenrad im Prater ist das perfekte Symbol für diesen Aufwärtstrend. Am 9. Mai ist dieses Wahrzeichen der Hauptstadt erstmals Verbindungspunkt zwischen Künstlern und Fans. Die Doku „Red Bull Music Festival Wien“ vermittelt den besonderen Spirit dieses Festivals.
Das könnte Sie auch interessieren