Red Bull TV - Buskin' Blues: Straßenmusik


Filmemacherin und Historikerin Erin Derham begibt sich auf eine Entdeckungstour durch die Straßen Downtown Ashevilles in North Carolina, USA, um die vielfältige Straßenmusik und die unterschiedlichen Künstler aus aller Welt zu porträtieren.


Die Filmemacherin und Historikerin Erin Derham entdeckt eine Subkultur von Straßenkünstlern, die sich in Downtown Asheville in North Carolina, USA, zusammengefunden haben und versuchen die verschiedenen musikalischen Traditionen über Zeit und Raum hinweg am Leben zu erhalten.
An einer der vielen Straßenecken spielt ein Pianist mit seinen Ellbogen auf der Klaviatur, um an die Jazzmusik der Prohibitionsära zu erinnern. Er ist einer von vielen Straßenmusikern, die aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt kommen, um zu performen, neue Musikstile kennenzulernen und die Gastfreundlichkeit des US-amerikanischen Südens zu erfahren. Diese außergewöhnlichen Musiktalente, deren Musik stets weiterlebt, deren Gesichter jedoch oft in Vergessenheit geraten, lassen seltene und intime Einblicke in das Musizieren auf der Straße zu.
Anhand leidenschaftlicher Live Performances, persönlicher Einblicke und vergnügter Geschichten von der Straße sowie dank der zärtlichen Momente zwischen vollkommen fremden Menschen, porträtiert Derham in ihrer Dokumentation die Kultur und die Musikerpersönlichkeiten des US-amerikanischen Südens.
Das könnte Sie auch interessieren