Red Bull TV - Kanye West: Late Orchestration


Der US-amerikanische Hip-Hop-Künstler Kanye West gab im Jahre 2005 ein einzigartiges Konzert in den berühmten Abbey Road Studios in London. Als musikalische Gäste begleiteten West etwa John Legend, Lupe Fiasco, Goldie Lookin Chain und Consequence.


Live Performance der Grammy-ausgezeichneten US-amerikanischen Hip-Hop-Künstlers Kanye West. Das Konzert wurde in den berühmten Abbey Road Studios in London im Jahre 2005 aufgenommen. Eingeladen war ein Publikum von 300 handverlesenen Gästen. Kanye West trat mit einem 17-köpfigen Streichorchester auf, das aus lauter Musikerinnen bestand. Dabei performte er Songs aus seinen ersten beiden Studioalben, „The College Dropout“ und „Late Registration“. Als musikalische Gäste auf der Bühne hieß West u.a. John Legend, Lupe Fiasco, Goldie Lookin Chain und Consequence willkommen.
Das könnte Sie auch interessieren