Reinigen und Räuchern


Räuchern als Stimmungsaufheller, Brauchtum und Konservierungsmethode - altbewährtes Wissen, das Dr. Hans Gasperl wieder in Erinnerung ruft.


Die Räucherkultur beinhaltet in ihren jahrtausendealten Ritualen viele Facetten, die in Naturreligionen praktiziert wurden. Aber ebenso zur Konservierung und zur Reinigung von Wohnräumen wurde das Verglimmen von Pflanzen, Hölzern und Harzen verwendet. Dr. Hans Gasperl ruft altbewährtes Wissen wieder in Erinnerung.
Das könnte Sie auch interessieren