Schwärme - Wunder der Natur


Die Dokumentation zeigt die fesselnden und oft atemberaubenden Geschichten hinter den größten Naturgeschehen der Erde, dem Schwarmverhalten von Tieren.

 

Von den eindrucksvollen Eiablage der Schildkröten in Costa Rica bis hin zur großen Wanderschaft der Gnus in Afrika: Wenn Tiere sich in einer großen Gruppe versammeln, entwickeln sie gewissermaßen eine Schwarmintelligenz. Das ist ein Phänomen, das man am besten an Bienenschwärmen und den schonungslos organisierten Rollkommandos von Wanderameisen erkennen kann.
Die Dokumentation zeigt, wie Schmetterlingsschwärme sich im Winter in einer einzigen kleinen Baumgruppe in Mexiko wie Girlanden in den kahlen Bäumen ansammeln; warum sich im Frühling unzählige Schlangen versammeln und dabei eine Szene inszenieren, die aus einem Indiana-Jones-Filmes stammen könnte; warum Tausende Fische freiwillig an der Küste stranden; und welchen Grund es gibt, für die Ansammlung von Tausenden von Pinguinen in großen rotierenden Haufen.
Das könnte Sie auch interessieren