Samstag 10:50 im TV

Seine Anziehungskraft


"Der Mond - Unser mysteriöser Nachbar" beleuchtet die Wissenschaft und Mythologie rund um den Mond, sowie seinen Einfluss auf die Natur und die Menschheit.

 

Von jeher spielt der Mond eine wesentliche Rolle für Flora und Fauna sowie den Menschen. Er gibt den Rhythmus vor für das Leben auf der Erde. Beschreibungen und Darstellungen des Mondes finden sich in allen Zivilisationen, in Mythen, Legenden und Träumen. Gemeinsam mit der Sonne, ermöglicht der Mond Wachstum auf dem blauen Planeten Erde. Viele Naturereignisse, Feste und religiöse Festlichkeiten stehen mit dem Mond in Zusammenhang.
Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Mondes von seiner Entstehung bis zur Gegenwart. Renommierte Astronomen, Meeresforscher, Biologen, Zoologen, Philosophen und Historiker kommen zu Wort und beschreiben die Rolle des Mondes für das Leben der Menschen. Einzigartige Aufnahmen sowie realistische Animationen vom Mond und seiner Umlaufbahn um die Erde belegen, welche faszinierende Macht die Zyklen des Mondes ausüben.
Das könnte Sie auch interessieren