Selbst gebaut: Der Pinzgauer Zaun


Traditionelle Zaunformen sind in Österreich am Verschwinden. Zu aufwendig sind die Errichtung. Deshalb gilt es Kunstwerke wie den Pinzgauer Zaun zu bewahren.


Mit dem Verlust regionaltypischer Zäune geht nicht nur ein Stück Kulturlandschaft verloren, sondern auch das nötige Wissen und Können für deren Herstellung. An der Landwirtschaftsschule Bruck erlebt das Zaunbauen seit einigen Jahren wieder einen Aufschwung. Unter der Leitung ihres Lehrers Herbert Rudigier können die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr im Frühling mit eigenen Händen einen Pinzgauer Zaun errichten. Nur eine der vorgestellten Techniken, die nicht in Vergessenheit geraten sollen.

TV-Tipp  Hoagascht "Übern Zaun" mit Conny Bürgler, Samstag, 07.04.2017.

Achtung der Hoagascht zieht um! Neuer Sendeplatz: Ab 29. April immer am Sonntag um 19.45 Uhr!

Das könnte Sie auch interessieren