Servus Gute Küche 10

€ 6,10

Köstliche Rezepte für die kalte Jahreszeit: Die „Servus Gute Küche“-Ausgabe Herbst/Winter 2017 bietet 87 Rezepte aus allen Winkeln Österreichs. Plus Reportagen und appetitliche Fotos aus der Redaktion von Servus in Stadt & Land.

Umfang: 163 Seiten

 

{{$select.selected.name}}


Servus Gute Küche 10
Servus Gute Küche 10
Servus Gute Küche 10
Servus Gute Küche 10
Servus Gute Küche 10

Immer Neues in der Guten Küche

Wenn es draußen zu herbsteln beginnt, dann ist es wieder Zeit für eine neue Ausgabe von Servus Gute Küche. Die Ausgabe Herbst/Winter 2017 lässt uns wieder das Wasser im Mund zusammenlaufen und macht Lust, neue Rezepte auszuprobieren und zu lernen. So zeigt die Kochschule diesmal, wie man schöne Päckchen macht. Da wird mit Rotkraut Gänseklein eingepackt, Blätterteig umhüllt Kalbsfaschiertes und Palatschinken, Dörrobst und Marzipan.

Servus im Land der Genüsse

Servus Gute Küche erzählt Geschichten vom Genießen: von einer kulinarischen Wallfahrt im steirischen Mariazellerland, vom traditionellen Stroh-Rum aus Kärnten und den herrlichen Mehlspeisen, in denen er Zutat ist – und vom Geheimnis des perfekten Germknödels. Köche aus dem neuen Weinbaugebiet am Wörthersee verraten ihre liebsten Rezepte. Und auch im oberösterreichischem Almtal lässt es sich ganz herrlich schmausen, und die Speisen von dort können mit den Rezepten in dieser Ausgabe auch nachgekocht werden. Und was wäre der Herbst ohne Apfelrezepte, Sonntagsbraten und Mehlspeisen mit Nüssen und Kernen? Nur halb so gut.

87 erprobte Rezepte

Die Servus-Autoren und -Fotografen waren im ganzen Land unterwegs und haben dabei viele fast vergessene Schätze der heimischen Küche entdeckt. 83 Rezepte wurden ausgewählt. Jedes Gericht, das im Heft zu finden ist, wurde frisch zubereitet und gewissenhaft ausprobiert – und die herrlichen Fotos von Mohnstrudel, Sellerie­cremesuppe und Selchripperln mit Semmelsoufflé lassen einem schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammenlaufen.