Servus Spezial: Die Highlights der IAA 2017


Die spannendsten Neuheiten und Innovationen der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2017 in Frankfurt am Main.


Alle zwei Jahre – abwechselnd mit dem Pariser Automobilsalon – ist die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main der europäische Nabel der Auto-Industrie. Mit knapp 1.000 Ausstellern und mehr als 500.000 Besuchern reiht sich die Messe in die großen Motor-Shows zwischen Peking und Shanghai, Detroit, Los Angeles und New York nahtlos ein. Was Frankfurt so besonders macht: Es ist natürlich DAS Heimspiel für die deutsche Auto-Industrie.

Dieses Mal heißt es auf der IAA: Zukunft erleben. Für die Hersteller heißt das vor allem: Trend zu Elektromobilität und Konnektivität. Die Aufgabe, alternative Antriebe verbraucherfreundlich auf die Straße zu bringen, fordert vor allem die Premium-Hersteller.
Das könnte Sie auch interessieren