ServusTV-Koch Mike Süsser: Gebackener Ziegenfrischkäse mit Eierschwammerln


Ziegenkäse, Blätterteig, in Zwiebeln angeschwitzte Pilze: ServusTV-Koch Mike Süsser bäckt eine herzhafte Vorspeise.



FÜR 4 PERSONEN


ZUTATEN FÜR DEN FRISCHKÄSE

  • Ziegenfrischkäse-Taler
  • etwas Honig
  • etwas Meersalz
  • etwas schwarzer Pfeffer
  • 0.5 EL Rosmarin (fein gehackt)
  • etwas Öl
  • 100 Jufkateig (oder Strudelteig)
  • etwas Polentagrieß
  • Dariol- oder Timbaleformen

ZUTATEN FÜR DIE SCHWAMMERL

  • 160 Eierschwammerl (geputzt)
  • Schalotte (fein gewürfelt)
  • etwas weißer Balsamico
  • etwas Olivenöl
  • etwas Meersalz
  • etwas Honig
  • etwas schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

    1. Die Seitenränder der Dariolformen (ähnlich wie tiefe Muffinförmchen) mit etwas Öl bepinseln undden Boden leicht mit Polenta ausstreuen.
    2. Backrohr auf etwa 170 °C Heißluft vorheizen.
    3. Anschließend den Teig in den Formen so verteilen, dass oben eine Öffnung bleibt.
    4. In jede Form einen Käsetaler setzen und anschließend mit etwas Honig, Salz, Pfeffer und dem Rosmarin würzen.
    5. Törtchen im Backrohr backen.
    6. Die Eierschwammerl in heißem Olivenöl mit den Schalotten anschwitzen und mit dem Essig ablöschen.
    7. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Wunsch noch etwas Olivenöl dazugeben.
    8. Die Törtchen mit den angeschwitzten Eierschwammerl und dem Rucola bestreuen und servieren.
Das könnte Sie auch interessieren