ServusTV-Koch Mike Süsser bäckt eine Birnentarte mit Vanilleeis


Vergessen, ein Dessert zu besorgen? Kein Problem! Mit diesem Rezept zaubern Sie in kürzester Zeit eine köstliche Nachspeise.



FÜR 4 PORTIONEN


ZUTATEN

  • Blätterteig (aufgetaut und ausgerollt)
  • EL Marmelade
  • EL Mandelstifte
  • Birnen
  • etwas Zucker
  • Handvoll Walnüsse
  • Vanilleeis
  • etwas Schlagobers für die Garnitur
  • etwas Honig (nach Geschmack)
  • etwas Staubzucker als Garnitur
  • Minzblättchen zum Bestreuen
  • Spritzer Kürbiskernöl

ZUBEREITUNG

    1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
    2. Geschälte und halbierte Birnen in Zitronenwasser einlegen und diese fächerig aufschneiden.
    3. Den Blätterteig in vier gleich große Rechtecke schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
    4. Die Blätterteige mit Marmelade bestreichen und den Mandelstiften bestreuen.
    5. Die Birnenstücke gleichmäßig auf den Blätterteig setzen und zuckern.
    6. Das Ganze nun zirka 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.
    7. Mit Vanilleeis, Schlagobers, Minzblättchen, Honig und einem Spritzer Kürbiskernöl garnieren.
Das könnte Sie auch interessieren