Stille Nacht

€ 24,00 (inkl. MwSt.)

Diese dicke Buch erzählt die bewegte 200-jährigen Geschichte des berühmten Weihnachtslieds. Wer waren der Komponist und der Autor? Welchen Weg nahm das Lied nach seiner Entstehung? Im Servus Verlag erschienen.

Maße: 21 × 26 cm; Umfang: 200 Seiten; Hardcover

 



Ein Lied mit Geschichte

Unzählige Mythen ranken sich um die Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsklassikers „Stille Nacht, heilige Nacht“. Tina Breckwoldt erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Liedes.

Stille Nacht

In diesem Jahr feiert das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt seinen 200. Geburtstag. Inzwischen wird „Stille Nacht, heilige Nacht“ in mehreren hundert Sprachen und Dialekten gesungen und ist auf der ganzen Welt bekannt. Doch wie kam es dazu, dass ein Wiegenlied aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Salzburg so bekannt wurde? Wer waren der Komponist Franz Xaver Gruber und der Autor Joseph Mohr? Welchen Weg nahm das Lied nach seiner Entstehung? Tina Breckwoldt hat in Archiven und Museen recherchiert, mit Experten gesprochen und die moderne Rezeption des Liedes untersucht. Das Buch erzählt alles über ein großes kleines Lied mit einer bewegten, 200-jährigen Geschichte.